Wie höre ich mit dem lispeln auf?

3 Antworten

Wovor hast du Angst? 

Ein Logopäde ist kein Arzt, er werkelt nicht in deinem Mund herum, sondern gibt dir Hilfestellungen wie es mit dem Sprechen besser klappt. 

Er ist auch kein Psychologe, der dich ausfragt und etwas an deiner Person ändern will!

Ein Logopäde kennt den besten Weg etwas am Sprechen zu verändern. Warum soll man nicht dem Experten vertrauen, sondern auf anonyme Ratschläge aus dem Netz wie: trainiere deine Mundmuskulatur! Das ist nämlich z.B. einfach Blödsinn (in den meisten Fällen)! Und woher willst du wissen, welche Tipps richtig sind, oder welche es eher noch schlimmer machen?!

Du läßt doch auch dein Auto nicht vom Nachbarn reparieren, weil er da so eine Idee hat...

Du solltest es dir wert sein, dir kompetente Hilfe zu suchen!

Viel Glück

Das ist doch nicht schlimmes  ;)

Ich ging 8Jahren zur einer Logopäden Schule. Ich höre etwas schlechter und habe eine Sprachstörung.Hab zwar viele Fortschritten gemacht. Aber sage trotzdem vieles falsch  xD 

Mein Bruder hat das auch,  bevor du sprichst,  flüster dir das Wort kurz vor,  und spricht es nicht zu schnell aus. Mittlerweile spricht er nurnoch Normal.

Spricht er auch nicht zu langsam?

0

Was möchtest Du wissen?