Wie höre ich auf zu leiden und Gefühle für ihn abzubauen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bleib stark! und bei deiner Entscheidung!
(Nur so: falls du doch wieder zurückkommen würdest, würde sein 'Ego' noch größer werden, er würde dich noch schlechter behandeln weil er weiß dass du ihn brauchst…)
Also geh ihm aus dem Weg, lenk dich ab, zeig ihm nicht wie sehr du ihn brauchst, ignoriere ihn wenn er sich meldet!
Sag dir, du kannst dir selbst geben, was du von ihm möchtest…
Du kannst dich selbst unterstützen, lieben, dir zuhören, dir Aufmerksamkeit geben:))
Du BRAUCHST ihn NICHT.
Auch wenn du das Gefühl hast.
Viel Glück, du stehst das durch:)

geh ihm aus dem weg .....

sei froh das du ihn los ist ... wenn du es ihm wieder verzeihst denkt der er kann alles mit dir machen, mach es ihm nicht zu leicht. Geh raus hab spass und schau was die welt dir geben kann

es gibt auch nch ander Jungs schau dich um

Was möchtest Du wissen?