Wie höre ich auf zu essen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Versuche dich abzulenken.. und schreibe dir einen festen Ernährungsplan.. Also Frühs etwas Mittag und Abend so bekommst du regelmäßigkeit(weniger FA Gefahr) und vielleicht fällt es dir dann leichter weniger zu essen wenn du nur das ist was du dir aufgeschrieben hast dann musst du dich am Tag nicht rund um die Uhr mit Essen beschäftigen.. und eben Ablenkung.. geh raus. lerne . räum dien Zimmer auf. usw..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist dein Körper, der dir signalisiert, was er braucht. Hör auf ihn, er rettet dir vielleicht das Leben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, dein Körper versucht dich aufrecht zu erhalten, weil du sonst noch abkratzt! Komm zur Vernunft!!! Bist du irre 44 kg zu wiegen???? Ich meine ich wiege mit 13 39 kg. Dein Körper stopft jetzt alles in sich hinein, damit du lebst. Das ist eine Rettungsmaßnahme. Und das ist allein deine Schuld. Denk mal drüber nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

therapie, therapie, therapie... was sonst? meinst du, du hörst von uns den ultimativen vorschlag? gehe in eine klinik oder ambulant. oder lass einfach den mund zu ! ;-)))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LolliLolle
08.10.2011, 21:20

Ich gehe in eine Klinik, ab nächste woche montag. wollte nur wissen, wie ich mich jetzt stoppen kann.

0

"Fühle mich so dick und ekelig! Wie kann ich aufhören, zu essen ?"

das, was du in den zitierten sätzen schreibst, ist immer noch deine krankheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?