Wie höre ich auf unter dem Schrumpfen meiner Brüste zu leiden?

Dürfte ich fragen wie viel du abgenommen hast damit du sie bekommen hast

Ich hab ca 9-10 kg abgenommen und ich hab keine Ahnung warum sie weg sind...

Kann es vielleicht daran liegen das du im Untergewicht bist

Nein. Ich war nie im Untergewicht

Machst du eventuell viel Sport oder hast du eine andere Ernährung

Damals ja, jetzt nicht mehr viel aufgrund von Krankheit . Ernähre mich gesund und ausgewogen (muss ich, ärztlich angeordnet) hab aufgrund von Krankheit zugenommen

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nimm dich selber so wie du bist und Leg den Fokus auf Dinge die du an dir magst

Hör auf dich selber kaputt zu denken

Du bist wunderschön

Manifestieren, und einfach entspannen! Bei Körpern gibt es kein schön oder hässlich :)) Rede mit Freunden drüber sie werden dir sicher helfen und dich etwas aufbauen! Du wächst sicherlich noch, also einfach abwarten und stolz auf dich und deinen Körper sein!

Den Meisten fällt es wahrscheinlich nicht mal auf. Hör auf, dir solche Sachen einzureden und nimm dich so wie du bist.

Das ist wie wenn ich heulend nach Hause kommen würde, weil ich am Schokoregal stand und neben mir noch 4 andere, die sicher nur dastanden um mich abschätzend zu beachten und nicht weil sie selbst Schokolade wollten :D

In Wahrheit bemerkten sie mich wohl nicht mal, weil sie konzentriert die Marke aussuchten :D

Ich rede mir nichts ein, weißt du wie heftig 2-3 Körbchen auffallen? Und natürlich fällt es den anderen auch auf, ich werde deswegen auch regelmäßig angesprochen und fertig gemacht „hattest du früher nicht mal Brüste?“ „Wo sind deine t*tten hin?“ „Oh mein Gott du arme, wieso siehst du aus wie ein Mann??“

Es würde mir auch deutlich leichter fallen mich zu akzeptieren, wenn ich von Natur aus kleine Brüste hätte und nicht, weil ich sie verloren hab

0
@HelloJoker

Nun, dann scheint dein Umfeld nicht gerade sehr Erwachsen zu sein, wenn es dich einfach auf deine Brüste reduziert.

Verloren? Nun, es ist nun mal so. Was machst du erst, wenn im Alter vieles am Körperbau verlierst?

0
@Mooncrash

Ja im Alter ist das aber normal. In meinem Alter ist das extrem dramatisch. Und ja, ich hab sie verloren. 2/3 davon.

0

In dem du dir vor Augen führst, dass die Brustgröße völlig egal ist, alles hat seine Fans. Ich zum Beispiel finde deine Brustgröße total gut:)

Steh zu deinem Körper, ist schon gut so!

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich beschäftige mich schon sehr lange damit.

Er hat sich nunmal sehr verändert und ich trauere meinem alten Körper schon nach.

0
@HelloJoker

Das Leben kommt wie es kommt, aber du kannst nichts an der Situation ändern.

0

Mach dir nicht solche unnötigen Gedanken. Du bist doch immernoch schön.

Es ist auch nicht schlimm wenn du jetzt kleine Brüste hast. Zieh an was du möchtest.

Der Körper muss nicht "perfekt" sein. Kann er auch gar nicht. Aber er kann perfekt sein so wie er ist. Akzeptiere dich ^^

Und wie schafft man das? Sich zu akzeptieren?

0
@HelloJoker

Indem du dir klarmachst dass niemand perfekt ist. Was magst du besonders and dir ? Darauf kannst du stolz sein und es eventuell betonen oder hervorheben

0

Was möchtest Du wissen?