wie höre ich auf mit dem rücken zu knacksen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Deine Bänder, die die Wirbel zusammen halten, sind vom vielen Knacksen schon ganz ausgeleiert, deswegen, rutschen die Wirbelgelenke schon von alleine oder durch bestimmte Bewegungen, und wenn Du aufstehst knackst es wieder. Die Muskeln stabilisieren Deine Wirbelsäule, die solltest Du durch spezielle Traingstherapie bei einem Physiotherapeuten wieder aufbauen, dann hört auch das Knacksen auf.

wichtig ist ja, dass dein Rücken sich nicht mehr verspannt. Dagegen hilft nur viel Sport, bei dem du den Rücken möglichst locker bewegst. (Bei meinem Freund war es der Crosstrainer, bei mir hilft Taekwondo... Aber auch z.B. Schwimmen oder Badminton oder so)

wenn du genug Sport machst, geht es deinem Rücken besser und das Bedürfnis zu knacken verschwindet automatisch!

Hallo.

Auf alle Fälle zum Ortopäden!

  • Muskelaufbau durch Sport , zB . radfahren

  • freie Radikale bekämpfen mit: Vitamin E, oder Carotin, oder Fischöl,, gut ist auch von Abtei Magnesium + Vitamin E Kautabletten zum Entspannen. Es kann auch sein dass dir B-- Vitamine fehlen. Wenn du Wasser magst dann Besuch eine Therme. Massagen. Doch am Besten mal zum Arzt...

muskeln aufbauen für stabilität! sprich training

physiotherapeut aufsuchen!

Was möchtest Du wissen?