Wie höre ich auf, mir alles mögliche mit meinem Schwarm vorzustellen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Stell dir vor wie er dir sagt dass er nichts von dir will und du ihn vergessen sollst. Oder lenke dich ganz schnell ab wenn du wieder in Träume verfällst, lerne zB ein Gedicht auswendig. Außerdem könnte es helfen ihn anzusprechen, denn sonst bleibt es ewig nur ein Traum...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Huhuitsme
14.08.2016, 00:57

Ich bezweifle dass ich eine Chance habe also probiere ich lieber die anderen Sachen, danke :)

0

Die Frage ist wie alt du bist, wenn du in der Pubertät bist liegt das sehr wahrscheinlich an den Hormonen, dagegen kannst du nichts machen. Das ist bei Jungs aber genau das selbe. Wenn du schon aus der Pubertät raus bist würde ich mal sagen, dass du so gerne mit dem Jungen zusammen wärst, dass dein "Kopf" das für Wahr hält, das kann allerdings auch zutreffen wenn du noch jung bist. Um das zu lösen sprich am besten mal mit ihm.

Ich hoffeich konnte helfen

LG Morrowear 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist nicht die einzige :D ~ mir geht's genauso 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du es schön findest, wo ist das Problem?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Huhuitsme
14.08.2016, 00:58

Ach ich finde es auch irgendwie dumm...und ich habe ja jetzt ziemlich unrealistische Erwartungen an ihn sollten wir doch mal zusammen kommen

0

Mach dich selbst darauf Aufmerksam wenn es nächstes mal so ist und versuche dich abzulenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

aufhören mit dem träumen, oder hast du deine Gedanken nicht unter kontrolle??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?