Wie hoch ist die Steuerabgabe bei 2 Minijobs?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich verstehe nicht, warum immer die Steuer als Problem gesehen wird.

Steuerabzüge gibt es erst ab ca. 960,- Euro monatlich.

Das Problem, an dem Dein Wunsch scheitert ist die Sozialversicherung.

zwei Minijobs mit zusammen über 450,- geht nicht. Die werden zu einem von 900,- mit vollen Sozialvers.abzügen zusammen gezählt.

Lösung, Du machst einen zu einem 451,- Euro Job in der Gleitzone, dann kannst Du einen Minijob daneben haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kevin1905
16.04.2016, 11:21

Genau so ist es.

0
Kommentar von Pilot78830
16.04.2016, 12:23

Danke zunächst einmal für diese Antwort. Was wenn ich einen der beiden Jobs nicht zum 451,- Euro Job machen kann, wo kann ich nachrechnen wie viel Sozialversicherungsabgaben ich zu bezahlen hätte?

0
Kommentar von TomRichter
16.04.2016, 22:15

> warum immer die Steuer als Problem gesehen wird.

Vielleicht deshalb, weil viele Leute mit Minijob nicht vom Minijob leben, sondern von dem Hauptjob, den entweder sie oder ein mit ihnen zusammen veranlagter Mensch hat.

0

Ich erlebe das im richtigen Leben auch immer wieder, dass sich Menschen Gedanken um Steuern machen, die absehbar keine oder kaum welche bezahlen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?