Wie hoch zieht ihr eure Hose damit es sexy aber nicht unangenehm und unangemessen ist, Jungs und Mädchen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn eine enge Hose gut sitzt, dann ist immer noch genug Platz im Schritt. Wichtig ist, dass der Po und die Oberschenkel gut und stramm vom Stoff der Hose bedeckt sind und sich keine Falten zeigen. Sehr angenehm sind die Hosen mit Stretchanteil, sie vermitteln ein angenehmes Tragegefühl und umschmeicheln den Körper. Als Mann kann ich sagen, dass ich meine Skinnys nicht extra hochziehe, sondern immer genug Platz im Schritt habe. Da quetscht nichts! Und wenn ich ab und zu drunter nackt bin, ist es für meine Partnerin eine Freude über den feinen Stoff zu streicheln.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hi,

kommt auf die Jeans an und wo ich hin gehe.

Wenn ich auf eine Party oder in die Disco gehe und auffallen mõchte dann ziehe ich die Skinny Jeans schon ziemlich hoch damit die Jeans schön zwischen die Pobäckchen geht. Im Alltag übertreibe ich es nicht so sehr.

Ein Beispiel Foto in einer Topshop Jeans:

Und es fühlt sich gut an die Jeans so zutragen 😊

 - (Mode, Jungs und Mädchen)

wenn ich meine skinny jeans anziehe, ziehe ich die immer bis zum anschlag hoch. so dass die naht richtig im schritt drückt und die jeans schön tief zwischen die pobacken geht. wenn ich dann noch einen plug trage drückt die jeans den auch noch schön fest rein ;)

eigentlich ziehe ich die jeans jeden tag wenn ich aus der arbeit komme so an.

Als Frau finde ich es ok, die Hosen bis zum Anschlag hochzuziehen. Mein Freund aber hasst es, er findet es unangebracht, wenn ich es tue und meint man könnte dann zuviel sehen.

Mach, was dir Spass macht.

1

Bei mir bis Mitte der Hüfte! Bei Frauen sieht es mega gut aus wenn's über den Bauch gezogen wird. Also mir gefällt es sehr, meiner Freundin jedenfalls steht es :)

Was möchtest Du wissen?