Wie hoch steht meine Chance mal "groß" zu werden?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo! Deine Chanen stehen super. Das Wachstum geschieht nie kontinuierlich und gleichmäßig sondern verläuft immer in mehr oder weniger starken Schüben. Wann diese Wachstumsschübe stattfinden und wie heftig sie ausfallen orientiert sich auch wieder an der Genetik. 

Mit 20 oder 21 verknöchern die Wachstumsfugen

Deinem Vater hast Du schon ein - nach ihm wird es nicht gehen. Orientierst Du Dich an Deiner Mutter so wirst Du 1,72 - 12 cm mehr als Junge durch Testosteron - und :  In vielen Fällen überspringt die Genetik aber auch eine Generation und richtet sich an Vorgaben der Großeltern. Sogar verzweigte Blutsverwandte können im Spiel sein. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Simon545 04.07.2017, 13:54

Danke, mal sehen. Hatte schon längere Zeit keinen Wachstumsschub mehr.

1

Beeinflussen kannst Du das Wachstum überhaupt nicht. Es hätte aber im Alter von 2 Jahren schon bestimmt werden können. Frag Deine Eltern mal ob sie jemals beim Arzt eine Art Handflächenvermessung vorgenommen haben.

Anhand der Abstände zwischen den Knochen kann der Arzt eine Aussage treffen. Aufgrund Deiner Aussage zu der Größe der Eltern glaube ich allerdings nicht, daß Du noch viel wächst.

75% der größe wird von den Genen bestimmt. Der Rest von äußeren einflüssen wie der ernährung, Sport, nicht rauchen, alkohol garnicht oder in maaßen und vielleicht kommt dann noch was :)
Viel glück

Simon545 03.07.2017, 22:10

Danke!

0

Nein, man kann die Größe nicht beeinflussen. Du kannst eine Enduro aber auch fahren, wenn du klein bist, indem du sie tiefer legen lässt.

Das weiß ich nicht, aber du bist jetzt bereits groß genug zum Enduro fahren., Ich bin auch nicht wesentlich größer und hab mich noch auf jede Enduro geschwungen. Alles eine Frage der Technik - man muss da nicht mit den Füßen auf den Boden kommen.

Das Motorrad wird für dich gebaut, nicht umgekehrt! Iss ausreichend

heidemarie510 03.07.2017, 22:17

Er soll mehr essen??? Seit wann wächst man da in die Höhe? Das geht dann doch eher in die Breite, oder? Bei der Körpergröße der Eltern stehen die Chance nicht so gut, groß zu werden. Finde ich aber nicht schlimm!

0
EvaRelativ 04.07.2017, 07:51
@heidemarie510

Theoretisch kann aber auch die Körpergröße eines Groß- oder Urgroßelternteils durchschlagen. Mein Großvater väterlicherseits ist 1.75 und meine Großmutter väterlicherseits auch nur 1.60. Mein Vater wurde 1,75 aber mein Onkel hat problemlos die 1.90 erreicht.

Einfach mal abwarten.

0

Was möchtest Du wissen?