Wie hoch sollte die Conversion auf meinem Bestellformular sein?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du meinst nachdem man den Kauf sowieso schon verbindlich bestätigt hat (du sagtest ja nach dem Klick auf den "Kaufen" Button)? 

Dann sollte das natürlich möglichst in Richtung 100% gehen, wenn es weit darunter liegt würde ich mir jedenfalls Gedanken machen, denn dann kann ja irgendwas nicht stimmen, entweder mit dem Produkt selbst, oder mit der Zahlungsabwicklung (das dürfte danach ja als einziges noch folgen). 

Als User würde ich jedenfalls nach dem eigentlichen Kauf nur noch abbrechen (bzw davon zurücktreten) wenn entweder das Produkt nicht in Ordnung ist (dann sollte der Kauf afaik aber trotzdem für den Partner "zahlen") oder wenn die Zahlungsabwicklung sehr unseriös erscheint (unverschlüsselt z.B.), ansonsten sollte die Wahrscheinlichkeit, dass an diesem Punkt noch jemand abbricht, ja verschwindend gering sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
mrblack1993 17.06.2017, 15:42

Danke für deine Antwort. Ich bin mir nicht sicher, ob wir gerade aneinander vorbei reden.
Wenn der Kunde auf den Kaufbutton klickt, der z.B. unter meinem Verkaufsvideo angezeigt wird, dann wird er auf ein Bestellformular weitergeleitet, wo er nun seine Daten sowie auch seine gewünschte Zahlungsmethode angeben kann. Sei es Paypal, Kredikarte oder sonstiges.

Bevor er diese Daten aber eingibt, kann er ja immer noch abbrechen.
Verbindlich bestätigt ist der Kauf in diesem moment ja noch nicht richtig, seine Daten und seine Zahlungsmethode fehlen nun noch.
Weißt du, wie ich das meine?

0
mastema666 17.06.2017, 16:31
@mrblack1993

Ok, ich dachte jetzt du meinst den abschließenden "Kaufen" Button wie in einem Online Shop, mit dem man den Kauf halt endgültig bestätigt und nach dem in der Regel nur noch der Zahlungsvorgang verbleibt.

Wenn Preise, Konditionen etc alles schon vorher genannt wurden würde ich aber trotzdem von einer recht hohen Conversion Rate ausgehen, denn wenn man da auf "Kaufen" klickt sollte man sich ja trotzdem Quasi schon entschieden haben (kommt natürlich auch darauf an wie das aufgebaut ist, wie "offensichtlich" es ist, dass nach diesem Klick ein Kauf erfolgen soll etc). 

Allerdings kenne ichdie Bezeichnung Conversion Rate auch etwas anders, also eher nicht von diesem Punkt ausgehend (nach dem "kaufen" Klick), sondern dass das eher die Rate beschreibt, mit der nach Betreten einer (Landing) Page das dort beworbene Produkt auch wirklich verkauft wird (bzw u.U. auch erst nach erreichen der Produktseite des Affiliate Partners), was das angeht ist imho alles über 10% schon extrem gut, 2-5% eher Standard, je nach Branche etc natürlich, nach dem Klick auf "Kaufen" sollte man sich aber wie gesagt im Normalfall ja schon entschieden haben, also unter 80% fände ich da schon sehr niedrig.

1
mrblack1993 17.06.2017, 17:43
@mastema666

Alles klar, ich danke dir!

Ich glaube, jetzt verstehe ich auch, wieso Rate der Käufe im Bezug auf die Besucher des Bestellformulares relativ klein ist.

Der Kaufbutton wird auf meiner Salespage schon dann angezeigt, bevor im Video gesagt wird, wie viel das Produkt kostet. Jedenfalls denke ich, dass das der Grund dafür ist.

0

Was möchtest Du wissen?