Wie hoch soll der Reifendruck beim Umzug sein?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die angegebenen Drücke sind "Komfortdrücke". Man kann die durchaus im regulären Betrieb um 0,2 bar erhöhen und hat dann einen etwas kürzeren Bremsweg und verbraucht etwas weniger Sprit, auf kosten von etwas Fahrkomfort.

Aber du hast jetzt hinten den Druck gegenüber der Empfehlung ja sogar abgesenkt und erreichst damit genau das Gegenteil. Plus mehr Reifenverschleiß hinten.

nö, das passt nicht. Vorne 2,4 und hinten 2,8 Bar - so wie angegeben. meinst du etwa, die schreiben diese Zahlen nur zur Deko auf - neee, das ist, um sich daran zu halten!

ist ok.

im normal betrieb würde ich alle reifen auf ein luftdruck von 2,5 Bar bringen.

2,8 ist schon ziehmlich viel finde ich

Nein.vorne 2,4 uns hinten 2,8. Die schreiben das nicht aus Spaß dahin

Was möchtest Du wissen?