Wie hoch soll das Kcal Defizit ausfallen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Man sollte um gesund abzunehmen etwa 100-300 Kalorien am Tag unter seinem Grundumsatz liegen. Wichtiger als weniger zu essen ist aber der Sport an sich, erhöht man durch Bewegung und aufgebaute Muskelmasse (welche während einer Diät mangelns Nährstoffzufuhr nur schwer aufgebaut werden kann) so nimmt man trotz gleichem Essverhalten ab - sofern man vorher etwa ausbalanciert mit seinem Grundumsatz war, also etwa konstantes Gewicht!

Wichtig ist also eine gesunde, ausgewogene Ernährung mit durchaus schwankender Kaloriensumme am Tag damit sich der Körper nicht dran anpassen kann. Diät ist hier völlig fehl am Platz! Diät = Verzicht = Nicht gut!

Wer ne klassische Diät macht, nimmt ab aber dann schlägt der Jojo-Effekt zu weil der Körper in den Energiesparmodus geht, der Grundumsatz sinkt und bei normalem Essverhalten danach wird alles sofort eingespeichert und man wird erst recht dick!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wassermelone100
19.06.2016, 17:48

Danke dir! Ja das hätte ich dazu sagen sollen. Er fängt jetzt in einer Woche an regelmäßig ins Gym zu gehen & auch jetzt ist er bereits ständig in Bewegung z.b. beim Fußball. Also an Bewegung mangelt es ihn nicht 😉

0

Was möchtest Du wissen?