Wie hoch sind die zu zahlenden Studiengebühren in Deutschland, Hessen. Soweit ich informiert bin kostet wird man mit 500 - 800 € Bafög gefördert, richtig?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schaut mal hier:

http://www.zeit.de/2015/36/studiengebuehren-ludger-woessmann

Wenn ich das richtig verstehe, zahlen Studenten nix für Studiengebühren bis 2020, korrekt? Aber für das Studium muss man doch vom Staat subventioniert werden, was Unterhalt, Ernährung und Unterkunft angeht...!

Wird man denn für eine Doktorarbeit bezahlt oder muss man die über Jahre im Job praktisch nachweisen? Ich habe ja gehört, dass Doktorarbeiten gerne abgeguckt, geklaut oder kopiert werden...

Ist ja in der Schule nichts anderes, dort hat man ja auch dem Lehrer früher mal das Lösungsheft für Freunde kopiert... Ich zwar nicht, daher bin ich ja noch ein Student bzw will es offiziell werden, weil man mir keinen Job geben konnte oder wollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dachte immer in Deutschland gibt es keine Studiengebühren esseidenn man ist langzeitstudent oder an einer privaten Uni ... Oh dann muss ich ka 6 Semester an Gebühren nacjzahlen:O

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?