Wie hoch sind die Stromkosten für 1 Stunde Herd auf maximum aufheizen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Habe selbst einen Pizzastein. Lohnt sich wirklich, ist der Hammer!

Ich heize den Stein immer 25-30 Minuten vor. Reicht vollkommen. Länger heize ich den Pizzastein nie vor und das Ergebnis ist wie aus dem Steinofen.

Auch wenn in der Anleitung - die beim Pizzastein dabei war - steht, dass man den Stein 45-60 Minuten vorheizen soll.

Nehme auch immer nur 250 Grad. Mehr kann ich bei meinem Backofen nicht einstellen.

Zu den Stromkosten. Das kann ich nicht sagen. Wollt nur einen Ratschlag geben, dass man die 60 Minuten nicht benötigt und so Stromkosten sparen kann.

Aber Hand aufs Herz. Du machst doch nicht 2 mal am Tag Pizza selber, oder? Ich mach vielleicht 2 mal im Monat selber Pizza. Ist ja auch von Person zu Person unterschiedlich.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Vielen Dank für deinen Erfahrungsbericht ! Laut anderen Antworten hier belaufen sich die Stromkosten auf 30-60cent. Das geht ja. Werde mir den Pizzastein zulegen und endlich geile Pizza selbermachen ! :-)

0

Wenn man von 1000 Watt ausgeht, sind das eine Kilowattstunde. Sieh mal in deinem Vertrag nach, was die kostet.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

40 Cent würde ich schätzen 😉

um 30 cent vielleicht

So günstig O.o? Habe mit 5€ gerechnet. O.o

0
@Newbey

weil du keine ahnung hast^^

aber er hat recht, es sind eher 60 cent, ich bin auch doof und hab 1kw gerechnet, der hat aber eher 2

1
@Thirteeen

Das wäre es wirklich. Dann kann ich ja den Pizzastein ruhig kaufen..^^

1

Was möchtest Du wissen?