Wie hoch sind die Kosten der Biopsie inkl. Laboruntersuchung (Hund)?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bei meiner alten Hündin kamen gut und gerne 100€ dabei rum :-) Tierärzte sind bei uns in der Umgebung SH/HH teuer, also kann ich das nicht genau sagen, wie es bei dir aussieht. Diese Schwankungen kommen durch den verschiedenen Regelsatz den jeder TA anders nimmt. Sie haben einen 'Preiskatalog' und können innerhalb dieses Rahmens ihren Preis legen. Bei einer Zusammenarbeit mit einem Labor kommt deren Regelsatz noch dazu. 

LG

Eine Biopsie ist hier irgendwie ungewöhnlich. Normalerweise wird die Zubildung komplett entfernt und ins Labor geschickt. Ich habe das gerade gehabt bei einem Meiner Hund. 78 Euro Tierarzt und 43€ Labor.

xAdmiralAckbarx 28.11.2016, 21:30

Genau das wollte man hier auf jeden Fall vermeiden. Ich finde die Entscheidung der Ärztin hier sogar sehr löblich. Ich habe Freundin die TA ist. Leider nicht in meiner Nähe.. Hat sich nach dem Studium im Bereich der Onkologie spezialisiert und arbeitet in er großen Klinik im Norden Deutschlands. Egal.. Mit ihr hatte ich vor zwei Jahren beim Grillen mal einen Austausch. Das von dir geschilderte Verfahren wird "leider" sehr oft in Deutschland immer noch so durchgeführt, da die Onkologie im Studium auch nicht eine solche Priorität hat. Im Ausland insbesondere USA wird ausschließlich erst mal in solchen Fällen eine Feinnadelbiopsie durchgeführt. Denn (eigentlich auch logisch) ist der Tumor bösartig muss sehr viel mehr Gewebe entfernt werden. Was bei einem gutartigen Tumor nicht der FAll ist. Also kann hier sowohl verhindern, dass zu viel Gewebe entfernt wird aber eben auch dass zu wenig Gewebe entfernt wird und der Hund ein zweites mal unters Messer muss. Die Biopsie ist für den Hund im Verhältnis hier wesentlich vorteilhafter.. 

0

Also ich war heute mit meiner großen alten tamika auch deshwegen beim Tierarzt und das entfernen und untersuchen von dem Tumor kostete mich 300 €

Entnahme per Feinnadelbiopsie 20-60 Euro, Laborkosten würde ich mit 50-100 Euro veranschlagen. Kommt auf das Labor an.

Histologie ist ein Spezialgebiet, das kostet deutlich mehr, als eine simple Blutuntersuchung.

Gewebeentnahme; 40-70euro

Labor; 50-70euro......Je nach Bundesland schwankend.....+ MwSt. 

Geh immer von "Mehrkosten" aus.

xAdmiralAckbarx 28.11.2016, 21:32

Ok.. Danke.. Wieso sind die Kosten nach Bundesland anders? Hast du dafür eine Erkklärung? 

0

Was möchtest Du wissen?