Wie hoch sind ca. die Unterhaltskosten für einen BMW 630/650, bei mind. 30000km Fahrt im Jahr?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, dann schaul mal in autokostencheck.de bzw. hier in dem Link: www.autokostencheck.de/BMW/BMW-6er/630/630i_25186.html

Falls du bereits mind. 3 Jahre lückenlos deinen Führerschein hast, dann hast du bei den meisten Versicherern Anspruch auf die Führerscheinregelung mit Einstufung SF 1/2 und einem Beitragssatz zwischen 60% bis ca. 79%, je nach Versicherer!

Bitte beim autokostencheck noch die Einstellungen (oben rechts) prüfen unter SF (%) neu - für einen ersten Überblick sollte dies genügen.

Willst du genauere Versich.angebote, dann bietet dir ein Versich.maklerbüro in deiner Nähe gerne div. Angebote von verschieden Gesellschaften an!

Gruß siola

Hallo,

sofern Du das Fahrzeug neu kaufst, kannst Du mit ca. 1.800 - 2.000 EUR im Monat mit allem drum und dran rechnen. Der größte Batzen ist der Wertverlust dabei. 30.000 km/a ist auch eine Hausnummer, da liegen die 100.000 km nach gut 3 Jahren an. Bei der Laufleistung dürftest Du etwa mit einem 530d wesentlich günstiger fahren. Zumal ist der 3-Liter-Diesel ein ausgesprochener Langläufer.

Gruss

So einen alten Bock würde ich lieber nicht mehr kaufen, besonders nicht für Langstrecken. Hol dir einen 2013/2014er BMW 330d oder 530d

Gib deine Daten einfach mal bei Check24 oder gleich bei der HUK24 ein.

siola55 02.02.2015, 14:20
Ich hatte bisher nur mehrere Leasingfahrzeuge, also keinen Vertrag den ich übernehmen könnte, was Versicherung angeht.

Welche Daten bitte soll er denn eingeben (ausser Fzg.daten)???

Fahranfänger, Eltern-Kind-Regelung, Führerscheinregelung, Zweitwagenregelung usw. usw. Bist wohl ein Laie in Sachen Versicherung???

0

Was möchtest Du wissen?