Wie hoch müssen die Widerstände sein?

 - (Computer, Schule, Technik)

3 Antworten

Kannste ausrechnen:

R_vor = (9V - U_led) / I_led

R_vor = dein Widerstand

U_led = die Vorwärtsspannung deiner LED (siehe Datenblatt)

I_led = der Strom deiner LED (siehe Datenblatt).

Das ganze auf den nächstgrößten erhältlichen Widerstand aufrunden.

Falls dir die Werte U_LED und I_LED fehlen, hau' einfach 1.5kOhm davor... wenn du nicht die volle Leuchtstärke brauchst, passt das schon :).

Und 200 Ohm ist für Basiswiderstände sehr wenig!

Woher ich das weiß:Hobby – Ich beschäftige mich schon mehrere Jahre damit.

R = 12V – UF / IF 

(bzw. 9 V)

Gruß, H.

Du solltest mal den Led Typ angeben. Dann kann man weitersehen.

Kommentar gelöscht.

Hatte die Bildunterschrift übersehen^^.

0

Was möchtest Du wissen?