wie hoch liegt die verbrechensaufklärungsrate in deutschland? bei mord

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine hohe Rate, aber nur bei solchen Verbrechen, die als Morde erkannt werden. Da die Obduktionsrate in Deutschland dafür sehr niedrig ist, viel niedriger als in anderen Ländern, werden viele Mordfälle nicht als solche erkannt (Notarzt diagnostiziert Herzversagen, aber erst der Bestatter entdeckt das Messer, das in der Brust steckt - so geschehen in Deutschland). Gab erst vor ein paar Tagen dazu einen Artikel in einer Zeitung, bei Interesse bitte selbst googeln!

Je nach Ort & Uhrzeit und Tat bestand, ... aber im Großes und ganzen doch sehr gering. Ohne Zivil Courage kommen die meisten Beamten erst viele Minuten nach der Situation in der Sie gebraucht wurden. Irgendjemand muss Sie rufen, entweder vom Hilfe-bedürftigten der je nach Situation auch nicht Sofort die Möglichkeit dazu hat oder von Passanten/Zeugen die einen Vorfall mitbekommen, Anrufen und ab dann 10-15Minuten bis zum Ort des geschehens brauchen. Genau dieses Zeit-Fenster nutzen viele Intensiv und/oder Wiederholungs Täter um nicht erwischt zu werden. Teilweise werden Trotz Video Beiweis aufnahmen keine Identifizierungs Merkmale gefunden um die Person ausfindig zu machen. Ich möchte nicht den Teufel an die Wand malen, somit geb ich mal paar All-Wöchenendliche Situatione: ...

->Discothek, 2 angetrunkene Jungs prügeln sich und werden von den Türstehern festgehalten bis die Polizei vor Ort ist... ->Kleinstadt, Laden diebstahl, Verkäuferin weis wie die Person aussah + Video Überwachung. Der Laden Dieb wird wahrscheinlich im nah liegenden Umfeld Wohnen bzw sich noch aufhalten. Polizei fährt Patroullie und hält nach diesem KleidungsStil und Person ausschau, überlegt mögliche Fluchtwege (Bus Bahn usw). Bahnhof Polizei überwacht die nächsten Stunden und Tage die Kameras. ->Sachbeschädigung/Vandalismus, Besoffene Jugendlichen treten auf dem Heimweg einen Seiten Spiegel eines Auto's ab. Wahrscheinlichkeit diese zu finden ist sehr gering.

Im Großen und Ganzen sind das noch die Harmlosen Straftaten und werden meist von Alkoholisierten und/oder Amateuren verübt, aufjedenfall alles andere als eine Akkurate, Gedanklich durch gegangene Tat. Zurück auf das oben genannte Zeitfenster und Zivil Courage. Ich Berichte einfach mal von ein paar Wochenendlichen Zeitungs Berichten aus unserer Geliebten Hauptstadt Berlin. -> Jugendlicher an Bushaltestelle X-Y mit mehreren Messerstichen um 01uhr Abgestochen, erlag an seinen Wunden. Zeugen werden gesucht. ->Razzia an Drogen verkaufstelle. 3 Dealer und eine Handvoll Handlanger festgenommen. 11 Polizisten Verletzt. Wegen geringfügigkeit an Beweislast stehen die Typen 2 Tage später wieder an der Stelle. ->Kriminelle Polnische Autoschieber Bande knacken in einer Nacht gezielt mehrere Mittelklasse Limosienen und entweden Navigationsgeräte/radios/Alufelgen im Großen Stil..Keine Spur der Täter. ->Türkischer Obstladen Besitzer wegen Kapital Betrug verhaftet, er gab an das 10 Paletten Obst vergammelte dabei hat er sie Mehrwehrsteuerfrei verkauft. ->Gruppe rechtsradikale jagen einen Ausländer durch den Block & Prügeln ihn ins Koma, ähnliches in den Medien (Alexanderplatz oder auch Ubahn schläger) Das gleiche geht natürlich auch mit einer Jungen Gruppe von Imigranten die Frustriert durch die Strassen ziehen. ->Kriminelle Organisation in Sache Beschaffungskriminalität & diebstahl aufgedeckt, Afrikanische illigale Flüchtlinge die aus Paris nach Berlin kommen und sich unter einander helfen. ->Rotlichtmileu, Politisch und Steuerpflichtige hart erkämpfte Strassen/häuser haben Probleme mit kleinen Organisationen die ihnen die einnahme Quelle streitig machen und sich Justizfrei darum kümmern müssen. -> Die dinge die dies hier Lesenden Mädels Angst machen würden erläutere ich mal nicht weiter.

Also wie gesagt, wo kein Kläger auch kein Richter... ich Sprinte in 12 Minuten meine 2.400Meter und mehr...bissl weniger ist auch das Minimum beim Sporttest der Bundeswehr aufnahme...Kannst beim nächsten Hilferuf & Polizei Orderung mal auf die Uhr schauen, Falls dir überhaupt etwas unter die Augen kommt.

~Schön Mit "määh'n, sonst musst du Schäfchen in den Bösen kalten Dunklen Wald~ :))))

Eine Interesantere Frage ist, wie ist die Kriminalitätsaufklärungsratein Gebieten wie die Londoner Innenstadt, in der an jeder Straßen Ecke eine Kamera hängt ?!

0

google -> "aufklärungsrate mord in deutschland" -> erster Treffer ist wikipedia: Klick mich

Wie kann man das nicht finden?

Was möchtest Du wissen?