Wie hoch liegt der Selbstbehalt bei Privatinsolvenz mit Unterhalt von einem 12 jährigen Kind

4 Antworten

Wäre laut Düsseldorfer Tabelle zu wenig, aber diese Tabelle ist ja nur eine Richtlinie, kein Gesetz, also wird das schon stimmen, was das Jugendamt gesagt dir hat. Hier kannst du einen Blick in die Tabelle werfen:http://www.olg-duesseldorf.nrw.de/07service/07ddorftab/07ddorftab2011/DuesseldorferTabelle2011.pdf

Laut DDT beträgt der Mindestunterhalt 426€ - hälftiges Kindergeld also 334€.

Pfändungsfrei sind laut Tabelle seit Juli 2011 1028,89€ + 387,22€ für 1 Unterhaltsberechtigten. mach zusammen 1416.16€. Ferner ist vom Übersteigenden Betrag 20% Pfändungsfrei.

Es ist dabei unerheblich wie viel du Unterhalt für das Kind zahlst.

Jain. Für den Tabellenfreibetrag (und sicher auch bem Fragesteller) ist das richtig. Aber, eine Erhöhung ist nach § 850f Abs 1c auf Antrag u.U. möglich.

http://www.gesetze-im-internet.de/zpo/__850f.html

Man muss immer vom Nettoeinkommen ausgehen. Da du das nicht angegeben hast kann man nur die Untergrenze angeben. mit einem Kind als unterhaltsberechtigte Person sind mindestens 1419 € monatlich pfändungsfrei. Wenn du mehr verdienst kann auch mehr pfändungsfrei sein. Einfach hier http://dejure.org/gesetze/ZPO/850c.html auf der Mitte der Seite in dem kleinen Rechner die Daten eingeben (Gehalt netto und 1 Kind) und du siehst was von dem Nettogehalt pfändbar ist.

Es ist dabei unerheblich wie viel du Unterhalt für das Kind zahlst.

Ich hoffe, dass das hilfreich für dich war.

unterhalt und privatinsolvenz und selbstbehalt

Hallo,mal ein heikles thema.

Ich bin in privatinsolvenz. Seit kurzem wieder in arbeit.da ich die letzte zeit keinen Unterhalt bezahlt habe, hat mich mein Insolvenzverwalter als nicht unterhaltspflicht eingestuft.

Jetzt hat er gesagt,wenn ich ihm nachweisen das ich Uh. zahle,dann bekomme ich den gepfändeten teil zurück.

Jetzt bin ich gerade mit dem Jugendamt am verhandeln,das der Unterhalt ein wenig nach unten geht, da ich mit dem übrigen Geld nicht zurecht komme. Wegen Miete Fahrtkosten Arbeit usw.

Da mein Insolvenzverwalter mich ja weiterhin als nicht unterhaltspflicht führt und er immer nachweisen für die Zahlung haben will,bevor ich das Geld wieder zurück bekomme,kommt jetzt meine frage.

wenn das Jugendamt den Betrag senkt den ich zahlen muss,damit er mir besser langt,kann der Insolvenzverwalter ja theoretisch den Überschuss wieder behalten. Ich habe ihn gefragt wie es bei ihm abläuft wenn ich weniger unterhält zahle, da bekam ich als Antwort das er es nicht weiß und es erst prüfen kann wenn es soweit ist.

hat da jemand Erfahrung damit. Vielleicht is ja ein Anwalt hier der eine Ahnung hat.

ich Danke schon mal für eure antworten.

wünsche noch ein gutes neues jahr

...zur Frage

Selbstbehalt / Eigenbedarf bei unterhaltspflichtigen Noch-Ehemann?

hallo, ich bin eine alleinerziehende Mama von einem 4jährigen Sohn. Mein Noch-Ehemann ist ausgezogen und hat Hartz IV beantragt. Jetzt bekomm ich Post vom Jobcenter das ich meinem Ex Unterhalt zahlen müsste da ich ja arbeiten gehe. Habe nirgends das Problem gefunden, meistens ist es so das die Ex und Kind Unterhalt bekommt vom arbeitenden Mann der nicht das Kind hat.

Meine Frage wie hoch liegt mein Selbstbehalt / Eigenbedarf wenn ich auch noch das Kind zu versorgen habe? Zudem bin ich auch noch selber in der Privatinsolvenz, hat das irgendwie Einfluss darauf? Vielen Dank schon mal

...zur Frage

wie hoch ist der Selbstbehalt für einen Rentner, der noch Unterhalt für 1 Kind zahlen muß?

arbeiten geht aus gesundheitlichen und Altersgründen nicht mehr, wobei die Frage, ob jemand noch einen alternden Rentner einstellen würde, ohnehin müßig ist.. aber er ist noch zu Unterhalt seinem minderjährigen Kind verpflichtet. wie hoch ist dann der Selbstbehalt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?