Wie hoch können die Anwaltskosten bei einem Streitwert von ca. 300€ werden?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nach Streitwert wird da natürlich kein Anwalt abrechnen. Aber jeder Brief, den der Anwalt schreibt kostet etwa 280€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unter 500 Euro wirst du keinen Anwalt bekommen, also zählt es sich nicht aus, einen zu konsultieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die können auch bei einem kleinen Streitwert in die Tausende gehen!

Bis zu 5.000 € darfst du dich beim Amtsgericht selbst vertreten, also würde ich es mir überlegen. Oder noch besser du einigst dich mit der Gegenpartei, da ein Gerichtliches Verfahren für beide wahrscheinlich Finanziell nicht sinnvoll ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Anwaltskosten kann man nicht am Streitwert festmachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt im Internet Portale, die dir die Anwaltskosten ausrechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?