Wie hoch kann eine Buche-Hecke werden, denn ich habe eine gesehen die schon über 5m hoch ist?

3 Antworten

Bei den Buchenhecken handelt es sich fast ausschließlich um Hainbuchen.

Hainbuchen werden bis zu 25m hoch. Sie können gut zurückgeschnitten werden, dadurch verzweigen sie stark und bilden erst so eine dichte Hecke.

Das Zurückschneiden nehmen sie nicht übel, wenn es nicht gerade in der Vegetationsphase vorgenommen wird.

Die schönste Hainbuchenhecke habe ich mal im Wald gesehen: Durch ständigen Wildverbiss war sie so dicht wie eine Buchsbaumhecke.

Ich habe mich verschrieben, meinte Buchs-Hecke

0

Ich kenne auch Buchen-Hecken, die durchaus 5-6 Meter hoch sind.

Problem an einer so hohen Hecke ist nur, dass die gepflegt (geschnitten) werden muss. Irgendwo ist bei einer solchen Höhe dann eine Grenze gesetzt, wo die dann nicht mehr bearbeitet (geschnitten) werden kann.

Ich habe mich verschrieben, ich meinte Buche-Hecke

0

Buchen können 30 Meter hoch werden ohne Schnitt

Was möchtest Du wissen?