Wie hoch ist meine Chance dort angenommen zu werden?

2 Antworten

Eigentlich ziemlich wahrscheinlich...weil du evt. Noch nicht weißt welchen schnitt du am Ende doch bekommst..

Oh doch, den Schnitt weiß ich bei mir, der hat sich sogar gebessert.

0

Relativ hoch wahrscheinlich, die haben ja nichts davon dich hinzuhalten.

DB Chance Plus / Zukunft Plus e.v

Also folgendes. Ich habe mich bei der DB für das chance plus beworben und erhielt die Antwort,das meine Bewerbung elektronisch an den Verein der das programm organisiert weitergeleitet. Außerdem stand da drin, das er sich zeitnah bei mir melden wird. Vor einigen Tagen,hat mich die DB angerufen und meinte zu mir da ich mich in eine andere Stadt/bundesland beworben habe , ich mich dort ebenfalls als Ausbildungsplatzsuchend melden muss / beinder ARGE ummelden. Jetzt zur meine frage . Wieso sollte ich mich denn jetzt schon ummelden wenn ich nicht mal weiß ob ich eine Zusage oder eine Absage erhalten werde.. ?

...zur Frage

Wann bekomme ich die Zusage oder Absage von der weiterführenden Schule?

Ich habe mich in Baden-Württemberg für das kaufmännische bk beworben und habe gestern auch mein Abschlusszeugnis hingebracht...wollte jetzt mal wissen wann ungefähr ich ne Zusage oder Absage bekomme...die Sommerferien beginnen im übrigen in einer Woche glaub :)

...zur Frage

Bundeswehr mit Realschulabschluss Chancen

Hallo,

Ich möchte nach meinem MSA zur Bundeswehr. Ich strebe einen 1,x Durschnitt an. Ich gehe in einen Basketball Verein und gehe 2x laufen in der Woche. Meine Frage: "Wie hoch ist die Wahrscheinligkeit überhaupt angenommen zuwerden, bzw wie hoch ist die Chance, dass man eine Zusage auf seine Bewerbung kriegt.

...zur Frage

Gibt es in der Berufsschulzeit Ferien?

Ich bin jetzt in der 8. Klasse und habe mir Überlegt nach der 10. Klasse in die Berufsschule (als weiterführende Schule)zu gehen. Gibt es da auch Ferien (in dem Format) wie in der Oberschule Realschulbildungsgang?

(Ich wohne in Sachsen)

...zur Frage

Stipendiums-Bewerbung zurückziehen?

Hey!

Ich habe mich vor ein paar Tagen für das PPP* beworben und würde mich nun gerne noch für zwei andere Vollstipendien bewerben, um meine Chance zu erhöhen, wirklich in die USA / ins Ausland zu fliegen.

Von einem dieser anderen Stipendien würde ich die Zu- oder Absage schon im Dezember diesen Jahres kriegen, was meiner Meinung nach früher ist, als beim PPP...

Mir ist bewusst, dass es sehr unwahrscheinlich ist überhaupt bei zwei Stipendien angenommen zu werden, allerdings frage ich mich trotzdem, falls ich im Dezember eine Zusage erhalten sollte, kann ich meine PPP-Bewerbung dann "einfach" zurückziehen? Wenn ja, kostet mich dass dann etwas, obwohl ich dort noch keine feste Zusage für das Stipendium hätte?

Danke für eure Antworten!! :)

(*PPP ist das Parlamentarische-Patenschafts-Programm, ein Vollstipendium für ein Auslandsjahr in den USA)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?