Wie hoch ist mein Kcal Verbrauch zusätzlich zu kleinen Workouts?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eigentlich ist es meist so dass ein erwachsener Mensch, der sich durchschnittlich viel bewegt und so 2mal die Woche Sport macht ca. 2000kcal am Tag zu sich nehmen sollte. Vielleicht etwas weniger wenns ne Frau ist. Dann so 1600-1800

Wenn man normal isst, füllt man eigentlich diese Menge auch aus. Menschen die wenig tun verbrauchen auch weniger kcal am Tag.

Wenn jetzt dieser Normali abnehmen will, wäre es sinnvoll statt 1600 nur noch 1200kcal zu essen und mehr Sport zu machen. Wenn es weniger wäre, wärs ZU Wenig und das Abnehmen funktioniert schlechter, weil der Körper sein Körperfett versucht mit aller Kraft festzuhalten, weil er Angst hat es könnte noch weniger werden oder man verhungert. (Also jetzt übertrieben gesprochen)

Das heißt ein normaler Mensch nimmt nicht immer ab sondern nur wenn er so 1200-1500kcal am Tag essen würde- je nachdem ob Mann, Frau usw.

Ich bin auch gerade am Abnehmen und kann dir nur Ratschläge geben.
Ich empfehle dir 1500kcal am Tag und übirgens gut dass du deine Workouts machst!
Aber am meisten nimmt man ab wenn man Kraftsport(also deine Workouts) mit Ausdauersport komibierst.
Du wirst sehen, da gehen die Kilos noch schneller weg !
Also zB pro Tag Workout plus halbe Stunde joggen oder Fahrrad fahren oder noch besser Schwimmen gehen.

Zusätzlich nur gesundes Essen. Greif keinmal Mehr zu den Süßigkeiten. Jedes Mal wenn du das tust, ist dein gemachtes Workout vom Tag dahin-halt dir das vor Augen. Und hauptsächlich nur Wasser trinken. Umso mehr du trinkst, desto besser funktioniert dein Körper beim Abnehmen. 3Liter plus minus sind gut.

Das Trinken und keine Süßigkeiten oder Backwaren macht schon fast ein drittel aus. Also denke ich.

Als Motivation guck nicht nur auf die Waage sondern miss deinen Umfang. Du wirst mehr Umfang verlieren als Gewicht. (Weil Fett verschwindet aber Muskelmasse wird mehr-also die Waage zeigt oft mehr an als man will:D)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Problemzon
19.08.2016, 12:39

Ich weis nicht wie gut du dich selber auskennst damit? Aber du nennst meinst Workouts und meinst ich soll die mit Ausdauer zeug kombinieren die Workouts sind schon auf Ausdauer und fettverbrennung ausgelegt das ist eig QUatsch was du da erzählst. Genauso hab ich bissel mim Doc gesprochen. Deine Kcal erläuterung ist nicht so dumm aber teils fürs thema auch QUatsch^^. Man soll durchschnittlich 2000Kcal zu sich nehmen. Je nach aktivität ist der Verbrauch auch etwas Höher, dass man auf nen guten stand bleibt. Ich habe alles Checken lassen und liege bei nen Verbrauch von 2640 dazugehört auch paar min zur Haltestelle gehen, treppensteigen etc. Was du da sagst 1500 Kcal anstreben kann man machen aber wenn man so drastisch an Kalorien spart 1000Kcal unterschied + geht dein Körper an die Muskeln dran und Baut da ab. Darum sollte man immernoch vernünftig essen aber auch vernünftig auch wenn es nur nen unterschied von 200 Kcal sind nimmt man ab. Man will ja Gesund abnehmen auch wenns Länger dauert. Du hast glaube ich gefährliches halbwissen

0

Erstmal eine Frage - wie bist du auf die 2600 kcal verbrauch gekommen, ohne etwas zu tun?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Problemzon
17.08.2016, 11:24

Du weist aber schon das dein Körper einen Grundverbrauch von um die 2500 Kcal hat? Abhängig von Geschlecht Alter, Größe Gewicht etc Wenn du schläfst verbauchst du was Körperfunktionen etc. Bei meinem Hohengewicht sind es mehr

0
Kommentar von vedranox
17.08.2016, 11:27

Mir ist klar, dass der Körper einen "Grundverbrauch" hat. Allerdings findet der Großteil davon im Muskelgewebe statt. Also würde ich das nochmal überprüfen, da du vermutlich keine 140kg Muskeln auf den Rippen hast.

0

Was möchtest Du wissen?