Wie hoch ist heute die Wahrscheinlichkeit eines 3.Weltkrieges?

3 Antworten

Die Zeiten von Kriegserklärungen und klar Strukturierten Kriegen zwischen Nationen ist meiner Meinung nach vorbei. Die "neuen Kriege", wie sie oft genannt werden sind bereits im laufen aber wesentlich komplizierter: Zersplittert auf der ganzen Welt mit vernetzten Akteuren und Interessensgruppen wie (Pseudo)Religionen, Ausbeutung von Rohstoffen, Internet, Korruption, Wirtschaftliche Abhängigkeit, Überbevölkerung, Umweltverschmutzung, Klimawandel, ... Ich denke dass der dritte Weltkrieg daher aus kleinen Guerrillakriegen, Terror (IS) und unsichtbarenm Wettrüsten und globaler Bündnispolitik hervorgehen wird. Wenn man aber genauer hinschaut lassen sich dennoch deutliche Parallelen zur dekadenten Gesellschaft und zerbröckelnden Großnationen zu Beginn des 20. Jahrhunderts erkennen. Und der "große Krieg" war dann plötzlich schneller da als es geglaubt wurde.

100%! Die Frage ist nicht ob sondern wann. Schon A. Einstein sagte: der 3. Weltkrieg wird mit irgendwelchen Waffen geführt (keine Ahnung mit welchen.... der 4. mit Holzknüppeln!

Es wird meiner Meinung nach zu 100 % irgendwann einen nächsten Weltkrieg geben. Durch Ölknappheit und anderen essentiellen Rohstoffen meiner Meinung nach. Hierzu ist mir ein Zitat von EInstein eingefallen: "Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten werden die Menschen mit Stöcken und Steinen kämpfen."

Was möchtest Du wissen?