wie hoch ist halbweisenrente

3 Antworten

Die Halbwaisenrente leitet sich aus dem Rentenanspruch des verstorbenen Elternteils ab. Dabei wird der Rentenanspruch so berechnet als ob der versicherte bis zum 62. Lebensjahr den gleichen Durchschnitt verdient hätte, wie bis zum Versicherungsfall.

Nach dem Einkommen des Verstorbenen und des Verbliebenen. Dann kommt es drauf an ob eine große oder kleine Witwen/'Witwerrente ausgezahlt wird und diverse andere Voraussetzungen. In Zahlen kann man das nicht ausdrücken.

"Rentenzahlung

Sofern ein Anspruch für Sie besteht, beträgt die Höhe der Halbwaisenrente 10 Prozent, die Höhe der Vollwaisenrente 20 Prozent der Rente wegen voller Erwerbsminderung des Versicherten. Zu den Waisenrenten wird ein Zuschlag gewährt, der sich aus den rentenrechtlichen Zeiten der beziehungsweise des verstorbenen Versicherten errechnet. Renten werden grundsätzlich unbar gezahlt. Der Rentenversicherungsträger überweist den Zahlbetrag auf das von Ihnen bestimmte Konto eines Geldinstitutes. Sollten Sie noch nicht über ein Konto verfügen, empfehlen wir Ihnen, sich bei einem Geldinstitut zu erkundigen."

Mehr unter

http://www.firsturl.de/eDCyIzr

Was möchtest Du wissen?