Wie hoch ist die warscheinlichkeit dass man Wasser in der Lunge ünerlebt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

"Wasser in der Lunge" ist ein Problem, was als Komplikation in Folge anderer Dinge auftritt. D. h. die spannende Frage ist: was ist die konkrete Ursache? Und können die betreuenden Ärzte die Ursache rechtzeitig finden?

Insofern: keine Prognose. Es kann sich um etwas "einfaches" handeln, was innerhalb von Stunden medikamentös lösbar ist. Es kann aber aber auch lebensbedrohlich sein.

Sorry, wenn ich Dir nicht wirklich weiter helfen kann. Aber bei so einem Problem ist die Prognose wirklich extrem unklar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an warum er Wasser auf der Lunge hat. Down Syndrom Patienten haben oft Herzprobleme und werden nicht sehr alt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anonymamo1
07.10.2016, 00:21

Ja dieser hat auch ein Herzproblem das kam innerhalb von einer Woche dass er Wasser in der Lunge hat er hat schon sehr geschwächelt ich hab ihn desöfteren gefragt ob alles in ordnung ist er meinte jaja passt schon seine augen wurden immer kleiner und er ist oft einfach weggetreten also im sitzem eingeschlafen

0

Das klingt besorgniserregend. Dahinter steckt eine Herzinsuffizienz. Dabei kann das Herz einfach nicht mehr ausreichend abtransportieren, was sich dann in einem Lungenödem, Wasser in der Lunge äußert.

Das ist nicht mal eben in den Griff zu bekommen, schon gar nicht bei einem Patienten mit Vorschädigung.

Besuch den Kollegen doch die nächsten Tage mal, wenn es sein Zustand erlaubt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wasser in der Lunge ist nichts seltenes ..und auch nicht Lebensgefährlich soweit es erkannt ist und behandelt wird...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ist er wohl Down...

Spaß bei Seite. Schwarzer Humor :*

Warum sollte er  ein geringe Chance haben als ein Mensch ohne Downsyndrom? Nur weil ein Kleiner Teil seines Gehirn nicht Funktioniert heißt es wohl nicht das er wegen Wasser in der Lunge Sterben wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anonymamo1
07.10.2016, 00:18

aber man geht davon aus dass menschen mit downsyndrom nicht so alt werden

0

Was möchtest Du wissen?