Wie hoch ist die wahrscheinlichkeit Schwanger zu werden mit Ovulations test

5 Antworten

Hey du, wenn du nicht weiter weißt gibt es da einen Weg es wirklich dingfest zu machen. Besorg dir doch ein Ovulationsrechner. Die sind zwar etwas teurer, aber ist viel genauer und du kannst dadurch wenn du keine Kinder mehr willst am ende jegliche Verhütungsmittel weglassen. Meine Frau hat sich den Kleinen Computer vor ein paar jahren besorgt und seit dem... Keine Pille, kein Kondome oder sonst wie was nötig :) kannst ja mal auf die Seite gehen http://www.familienplanung-natuerlich.de/vonabisz/ovulationsrechner.php viel erfolg lg

Ich kann dir nix zur Wahrscheinlichkeit sagen, aber so viel. Ich habe im Januar diesen Jahres die Pille abgesetzt. Meine Frauenärztin sagte mir, dass mein Hormonhaushalt etwas durcheinander sei und ich ohne weiteres nicht schwanger werden würde. Habe mir dann Ende Februar Ovulationstests besorgt, da ich prüfen wollte, ob ich überhaupt einen Eisprung habe (hatte bis dahin nämlich immer noch keine Regel). Anfang März zeigte der Test "positiv"! Wir hatten am selben Tag auch Sex, soweit ich mich erinnern kann! Und es war ein Volltreffer! Ich war sofort schwanger! Insofern denke ich, sind die Tests mit Sicherheit ein guter Anhaltspunkt. Wenn du ein gutes Gefühl dabei hast, nutze Sie ruhig. Laßt aber den Sex immer ein tolles und nicht ein "verkrampftes" Unternehmen werden. Viel Glück!

Endlich mal jemand, der (bzw. die) schwanger werden will! Die Wahrscheinlichkeit ist in diesen 3 Tagen sicher die Größte - aber zu einer Schwangerschaft gehören natürlich noch andere Faktoren. Wenn man sich selbst zu sehr unter Druck setzt, kann das auch hinderlich für eine Schwangerschaft sein. Ich kann mit fraggle nur anschließen: Genießt den Sex - und wenn daraus ein Baby wird, umso besser. Ich wünsche Euch in jeder Hinsicht viel Erfolg!

Was möchtest Du wissen?