Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, nach einer Fehlgeburt (ohne Ausschabung) schnell wiedert schwanger zu werden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nach einer Fehlgeburt ist es mit dem ersten Eisprung möglich, wieder schwanger zu werden. Der Eisprung findet meist zwei bis vier Wochen nach einer Fehlgeburt statt.

Früher wurde den Frauen empfohlen, drei Monate nach einer Fehlgeburt zu warten. Dies ist überholt, da es keinen medizinischen Grund hierfür gibt. Wenn du dich psychisch in der Lage fühlst, wieder schwanger zu werden, dann ist das in Ordnung.

Glaubt man einer Studie der Universität von Aberdeen, ist das sogar sinnvoll. Denn ein Schwangerwerden innerhalb der ersten sechs Monate wirkte sich günstig auf den Verlauf aus - die Zahl der erneuten Fehlgeburten war niedriger.

Alles Gute für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chironex
25.11.2016, 18:23

Vielen Dank! :)

0

Bei mir hat es nach einem Frühabort direkt beim nächsten Eisprung gute zwei Wochen später wieder geklappt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chironex
25.11.2016, 18:24

echt? das freut mich für dich! :) in der wievielten Woche hattest du deinen Abort? hast du deinen Eisprung mit Tests geprüft oder einfach auf gut Glück?

0

Was möchtest Du wissen?