Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, mit drei Würfeln einen Erfolg zu würfeln?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gegenfrage wegen Ungenauigkeit der Frage -->

Müssen genau 2 grüne Symbole gewürfelt werden, also wenn man 3 grüne Symbole gewürfelt hat, dann ist das trotzdem ein Misserfolg.

Oder müssen mindestens 2 grüne Symbole gewürfelt werden, also wenn man 3 grüne Symbole würfelt, dann ist das auch ein Erfolg.

Das ist jetzt kein Scherz von mir, sondern in der Stochastik müssen die Begriffe genau, mindestens und höchstens voneinander unterschieden werden.

Hier hätte man verbal ganz eindeutig sein müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DepravedGirl
01.03.2017, 02:11

Ausrechnen kannst du das mit Hilfe von Bernoulli-Ketten -->

http://matheguru.com/stochastik/164-bernoulli-kette.html

n = 3

k = 2

p = 2 / 6 = 0.333333333333...

Wenn es genau 2 grüne Symbole sein sollen, dann verwendest du die "Verteilungsfunktion", sollen es mindestens  2 grüne Symbole sein dann verwendest du die "obere kumulative Verteilungsfunktion"

Du musst nur die richtige Schaltfläche auf der Webseite anklicken !

Ergebnisse -->

genau --> 2 / 9 = 0.22222222222... , also 22,2 %

mindestens --> 7 / 27 = 0.259259259... , also 25,9 %

Die exakten Formeln die dazu verwendet werden findest du auf der Webseite, und somit hast du auch den von dir gewünschten Rechenweg.

2
Kommentar von RayleighSilvers
01.03.2017, 03:01

Hallo,

stimmt, die Frage war ungenau gestellt: es müssen mindestens zwei grüne Symbole gewürfelt werden. Vielen Dank für die Erklärung :)

2

Na, sollte nicht so schwer sein...

Grün und Weiss sind ok, also 2/6 bzw. 1/3 jedes Würfels. Um einen Erfolg zu würfeln, müssen wiederum 2/3 der 3 Würfel auf Grün oder Weiss stehen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RayleighSilvers
01.03.2017, 01:30

Danke. Dass mir jemand sagt, dass die Aufgabe nicht schwer ist, hilft mir weiter.

1

Was möchtest Du wissen?