Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, einen IQ-Test mit dem Rang "Hochbegabung" zu bestehen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Intelligenzquotient ist eine quantitative Vergleichsmessung auf Basis der Gaußschen Normalverteilung, wobei Hochbegabung bei mehr als doppelter Standardabweichung nach oben definiert ist. Dies entspricht rein rechnerisch einem Ergebnis, das gleich oder besser ist als bei 97,725 % der Bevölkerung, wobei auch hier ein Deutscher mit der deutschen Bevölkerung verglichen wird und auch mit seiner Altergruppe verglichen wird, während das Geschlecht keinen Einfluss hat.

Anmerkung: Ich bin ausgebildeter Testleiter für IQ-Tests bei Mensa e.V. siehe: https://db.mensa.de/tests?mpn=Tests&vs=049 hier findest du auch wissenschaftlich validierte Test, während Online-Tests bestenfalls eine Tendenz erkennen lassen



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, einen IQ-Test mit dem Rang "Hochbegabung" zu bestehen?

bin schlauer als 99% der Klasse, [...]

Merkste selber?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zarrehsshiva
01.12.2015, 17:23

Nein, denn es kommt auf die Intelligenz der individuellen Personen an, die sich in dieser Klasse befinden, und da der letzte Notendurchschnitt 4,9 war, habe ich meinen Erwartungshorizont dieser Klasse sehr tief gesetzt. Merkste selber? 

0

Einen Online-Test würde jeder, selbst eine Gina-Lisa Lohfink, mit Hochbegabt bestehen. Du kannst aber bei jedem Arzt, der sich auf so etwas spezialisiert hat, einen IQ-Test machen, kannst die 2 Stunden auch überschreiben, wenn die Krankenkasse mitspielt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke die Chancen sind relativ gering...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?