Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit eine Greencard zu erhalten?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn man mit dem gedanken spielt sollte man an der verlosung teilnehmen und das regelmäßig. man kann beim ersten mal glück haben, andere haben nach 10x noch keine Greencard. darüber hinaus sollte aber erwähnt sein, dass der gewinn einer greencard NICHT bedeutet auch 100% eine zu bekommen! trotz allem müssen noch zusätzliche bedingungen erfüllt werden, man muss Geld nachweisen können (keine millionan, aber ich sag mal unter 10000 wäre schlecht), beim interview wird dann noch mal gefragt was man so vor hat etc und wenn man dann die zusage hat, muss man innerhalb von (glaube) 5 Jahren seinen lebensmittelpunk in die USA verlegen und die karte innerhalb von zwei Jahren nach erhalt aktivieren (was ja kein problem ist).

25

Zum Teil in Ordnung zum Teil eben nicht, weil € 10.000 als Einwanderungsbetrag der sicherzustellen ist, NICHT reichen werden.. aktuelle Beträge..die als Sicherheit hinterlegt werden müssen, kann Dir die Einwanderungsbehörde/Amerikanische Botschaft in Frankfurt beantworten.. übrigens verweise ich noch drauf, dass eine Greencard auch nicht bedeutet, dass man Dir dort auch eine Social Security Card (Arbeitserlaubnis) erteilt. Ebenso ist die Wahrscheinlichkeit ausgelost zu werden ähnlich gering wie ein größerer Lottogewinn, das ist schlichtweg so.

0
33
@Ninnisworld2901

ich habe ja auch deutlich geschrieben das 10000 die niedrigste summe ist. das mehr besser ist sollte jedem klar sein. auch das dies für eine person gilt, sind es mehr die mitkommen erhöht sich die summe...und ich kenne mittlerweile 2 leute die es in die usa geschafft haben und kein vermögen dabei hatten. letztendlich entscheidet aber so oder so die behörde obs die greencard nun gibt oder nicht. der sinn von deinem einwand betreffend arbeitserlaubniss erschließt sich mir nicht, da die greencard eine aufenthalts und arbeitserlaubniss ist. wenn es demnach keine SSC gibt, wirds auch keine Greencard geben. Auch ist mir kein Fall dieser Art bekannt und ich bin seit Jahre in entsprechenden Foren unterwegs. übrigends ich vergaß hier noch einen link: http://de.wikipedia.org/wiki/Greencard(VereinigteStaaten) nur so als übersicht. usa ist kein leichtes land für eine einwanderung und die greencard ein echtes glücksgeschenk sofern man nicht einen super seltenen job oder viel geld hat. ach und man muss den ärztlichen TEST bestehen! der übrigends auch Geld kostet und vom Antragssteller bezahlt werden muss!

0

Schau mal nach wieviele deutsche die letzten Jahre die Green Card gewonnen haben. Ich glaub das waren jedes mal etwa 1500. Also ist die Chance nicht sehr gross, aber wenn du keine andere Moeglichkeit hast, dein einziger Weg um legal in die USA zu gehen

ich hab mich auch bei der lottery beworben, mach mir aber mal keine zu großen hoffnungen ;-D solltest du auch nicht tun, da das risiko ziemlich gering ist

25

Das kann nur STUSS sein, was Du da von Dir gibst, denn man bewirbt sich nicht, per se, man zahlt GELD und wandert in die Lostrommel

0

Was möchtest Du wissen?