Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit dass man bei Pokémon Go für Fake gps using gebannt wird also sein Account?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Relativ hoch wenn man die aktuellen aussagen von niantic beachtet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte schonmal eine ähnliche Frage gestellt. Wenn du dein Fake GPS im Rahmen benutzt wirst du nicht gebannt. Eventuell noch die Berechtigung auf den Speicher verbieten, damit sie die App auch gar nicht erkennen könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tide1109
15.08.2016, 00:05

nicht zufällig mal kurz in 1 Sekunde nach New York wandern. Das heißt die App soll erkennen, dass du normal gehst/fährst und nicht Sprunghaft mal kurz 1.000 km wanderst.

0
Kommentar von Beaster12345678
15.08.2016, 00:10

Was ist wenn ich die App jzt löschen würde und nicht mehr benutze kann ich dann trotzdem noch gebannt werden?

0
Kommentar von tide1109
15.08.2016, 00:10

kein Ahnung

0
Kommentar von Beaster12345678
15.08.2016, 00:11

Und ich habe sowas auch schon gemacht also einfach mal kurz 500km teleportiert wenn ich jetzt damit aufhöre können die trz sehen dass ich das schon gemacht habe oder passiert dann nix wie die Frage davor ja eigentlich auch 😄

0

Was möchtest Du wissen?