Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit dass eine Frau durch lusttropfen schwanger wird?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kommt drauf an, wann Mann den letzten Samenerguss hatte und wo sich Frau in ihrem Zyklus befindet.

Hay

also bei mir ist es so wir hatten mehrmals ungeschützten Geschlechtsverkehr und er hatte immer lusttropfen seit ca 2 Tagen habe wahrscheinlich eine blasenentzuendung aber leicht rötlichen Ausfluss und Übelkeit bin ich schwanger 

lg

In der Regel enthält der Lusttropfen keine Spermien. Er dient lediglich der Reinigung und Vorbereitung der Harnröhre für den Samenerguss.

Aber: Hat vor dem Lusttropfen schon ein Samenerguss stattgefunden und war der Mann nicht mehr auf der Toilette, können doch noch Spermien vorhanden sein. Ebenfalls können genetische Veränderungen des Mannes vorliegen (davon muss er garnicht mal etwas wissen) können jederzeit Spermien im Lusttropfen sein.

Fazit: Wer nicht schwanger werden will sollte immer verhüten!

Relativ hoch. Die Wahrscheinlichkeit hängt aber auch mit Eisprung und sonstigen Faktoren zusammen. 

Wenn es um den Eisprung herum ist - sehr hoch.


Was möchtest Du wissen?