Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, daß Donald Trump Opfer eines Attentats wird - sollte er Präsident werden ?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 9 Abstimmungen

ja, könnte passieren 33%
absolut unrealistisch 22%
eher unwahrscheinlich 22%
ja, zu sehr hoher Wahrscheinlichkeit 22%

9 Antworten

absolut unrealistisch

Heutzutage werden ja leider eher die Guten Opfer von Attentätern. Und der ist mit Sicherheit kein Guter sondern ein absoluter, gefährlicher Vollidiot.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Torrnado
04.06.2016, 10:44

dem ist nichts hinzuzufügen ! DH !!!

0
ja, könnte passieren

Hallo!

Das ist aktuell sehr schwer bis garnicht abschätzbar & ich kann es nicht beurteilen. Attentate sind jedoch ein Thema, das ein in der Öffentlichkeit stehender & nicht ganz unumstrittener Mensch, der "idealerweise" noch politisch aktiv ist, immer im Hinterkopf haben muss.

Es könnte zwar grundsätzlich passieren, aber das beträfe auch andere beliebige Politiker aller Nationen, die polarisieren... soweit meine Meinung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ja, zu sehr hoher Wahrscheinlichkeit

Durchaus denkbar jedoch muss man dazu sagen, dass in Zeiten wie diesen in denen IS und andere Fanatiker herumlaufen viele Staatsoberhäupter nicht in 100%iger Sicherheit leben können. Generell gesagt wäre Trump als Präsident ein Armutszeugnis für die Wahlfreiheit, aber das ist eine andere Geschichte. Da ich allerdings nicht davon ausgehe dass Trump Präsident wird halte ich diese Umfrage für eher unwahrscheinlich.

Ebenso muss ich sagen dass eine Wahrscheinlichkeitsumfrage auf ein Attentat dem gleich kommt als würde man auf den Tod eines Menschen wetten. (ekelhaft und unnötig).

Trotzdem gebe ich meine stimme ab

Gruß 

antinaziadi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Torrnado
03.06.2016, 11:09

nicht, daß wir uns hier missverstehen :

ich gebe keine " Wette " auf den Tod eines Menschen ab, aber sollte es wirklich passieren, daß er ein Opfer werden sollte

( was ja durchaus denkbar wäre ) so würde ich ihm jedenfalls keine Träne nachweinen - darüberhinaus gehe ich mit Dir konform, daß dieser widerliche Rassist und Psychopath ein Armutszeugnis für die USA wäre

1
absolut unrealistisch

Guten Morgen,

die Zeiten von Dallas sind vorbei. Der Mann wird, sofern er Präsident wird, rund um die Uhr vom Secret-Service geschützt, ich denke nicht, dass es da eine Lücke geben wird um an ihn ran zu kommen, außer ggf. aus den eigenen Reihen.

Ich hoffe ich konnte helfen.

KaterKarlo2016

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
eher unwahrscheinlich

Die Attentate ausführen stören sich kaum an ihn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Philippus1990
03.06.2016, 11:00

Wer sind denn "die"?

1
ja, könnte passieren

denk schon das es realistisch wäre

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ja, zu sehr hoher Wahrscheinlichkeit

Versuche wird es genug geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xPlayTom
04.02.2017, 11:24

Ich hoffe einer wird Erfolg haben

0
eher unwahrscheinlich

Es gibt ja so etwas wie den Secret Service. Die werden das gerade bei einem kontroversen Präsidenten zu verhindern wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ja, könnte passieren

Es gibt eine Möglichkeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?