Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das meine Kniescheibe nach der MPFL Operation wieder nach außen rutscht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey,

ich habe auch eine MPFl machen lassen, allerdings eine eher neuere Methode bei der die Sehne anders geleitet wird. Hatte seitdem ich 11 war probleme, Kniescheibe ist immer wieder komplett raus, Notarzt musste sie desöfteren wieder einrenken.

Nun hab ich an beiden Knien die MPFL und bin höchst zufrieden. Die eine ist jetzt 3 Jahre her, seitdem nichts mehr passiert. Traue mich auch wieder zu rennen und Longboard zu fahren, vorher undenkbar :D

Also die OP ist aufjedenfall die beste wenn darum geht die Kniescheibe drinnen zu halten, aber es gibt auch fälle bei denen selbst das nicht reicht oder die genau dann auf das Knie fallen und sich es somit kaputt machen...

Aber mein Arzt meinte bei seinen Patienten hält es zu 85% noch nach 5 Jahren so ca.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skrillexpro123
04.08.2016, 19:50

Hmm danke, hat dir dein Arzt auch gesagt wie es passieren kann das sie wieder nach außen rutscht? :) 

0

Darüber wird es wohl kaum unter Laien eine Statistik geben. 

Ich kann dir sagen, dass meine MPFL ca eineinhalb Jahre gehalten hat, dann ist mir die Kniescheibe raus- und von selbst wieder reingesprungen, mehrmals seit her sogar schon. 

Trotzdem würde ich die OP wieder machen lassen, weil es im Vergleich zu vor der OP weit aus besser ist! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skrillexpro123
03.08.2016, 18:13

Hast du die Operation dann nochmal gemacht? Wäre es nicht sinnvoller eine andere Methode zu wählen?

0

Was möchtest Du wissen?