Wie hoch ist die wahrscheinlichkeit bei osteoporose gelähmt zu werden?

3 Antworten

Also gelähmt wird er wohl nicht! Nur, dass er seine Knochen eben nicht mehr belasten kann und ihm das Gehen und Stehen nicht mehr möglich sein wird, weil der Druck auf den Knochen zu groß ist. Da kann ich nur hoffen, dass die Ärzte bald eine Möglichkeit finden werden, dass dein Freund eine Therapie erhält, die ihm hilft! Alles Gute!

Ich denke mit gelähmt sein hat das nichts zu tun oder etwa doch? Man landet bei Osteoporose im Rollstuhl wenn die Knochen einfach zu brüchig und krank sind, um alleine zu laufen oder lange zu stehen, und vorallem dann wenn die Wirbelsäule betroffen ist (denn dann besteht Gefahr dass die Wirbeln brechen und das ist gar nicht lustig!)

Wie hoch die allgemeine Wahrscheinlichkeit bei Osteoporose im Rollstuhl zu landen ist, bringt da nicht wirklich was. Immerhin kommt das individuell darauf an wie schlimm es bei deinem Freund schon ist, wie lange das schon so geht und seit wann es schon behandelt wird, durch was es ausgelöst wurde, auf den allgemeinen Gesundheitszustand von ihm, wie die Medikamente wirken und wie sein Leben im Moment aussieht (zB ist es wichtig dass man regelmäßig Bewegung hat, allerdings aber nicht zu viel. Spazieren gehen ist gut). Dein Freund sollte da am Besten direkt seinen Arzt fragen, der kann ihm dann eine genauere Prognose geben

es hat mit seiner knochen zu tun und wenn diese nicht mehr tragen können, landet er im rollstuhl. was sagen die ärzte bezüglich knochenmasseaufbau?

Anti Babypille bei Magersucht: Schutz vor Osteoporose?

Bei Magersüchtigen warden ja weniger Hormone gebildet, daher ist die Gefahr an Osteoporose zu erkranken ja relativ hoch. Schützt die Pille ( dort warden ja "künstlich" Hormone zugeführt) also vor Osteoporose?Aber warum wird dann nicht allen MAgersüchtigen die Pille verschrieben?

Meine Frauenärztin kannte sich leider überhaupt nicht aus und konnte mir meine Fragen nicht beantworten ... Kurz und knapp: Sobald man magersüchtig ist, und dazudie Pille nimmt, veringert sich dann das Osteoporose Risiko/ gibt es kein Risiko?

magersucht = erhöhtes risiko für osteoporose pille = reduziertes risiko für osteoporose

magersucht + pille = neutrales/normales risiko für osteoporose ???

...zur Frage

Opa hat die 4.Lungenentzündung innerhalb eines halben Jahres Hilfe

Mein Opa ist nebenbei noch am Demenz erkrankt und deshalb machen sich alle große Sorgen,Auch ich,er ist 72 und sein Immunsystem ist auch nicht mehr das beste,es Machen sich alle Sorgen um ihn da er ja vll sterben könnte wegen der Entzündung,ist das möglich und wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das er stirbt weil ich weiss nicht mehr weiter,er wird ins Krankenhaus gebracht werden und die werden versuchen zu helfen,meine Oma sagte das er sterben wird weil er das nicht mehr schafft,bitte versucht mir das mal zu erklären und mir zu helfen da ich auch am Ende bin deshalb

...zur Frage

Wird Angela Merkel wieder Kanzlerin -Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit?

Was denkt ihr? Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit?

...zur Frage

wie kann ich trotz Beinamputation und das andere Bein ist gelähmt abnehmen

Hallo 2012 bin ich amputiert worden nach 10 Jahren Rollstuhl konnte ich mit sehr hartem training wieder laufen. Ich bin sehr viel schwimmen gewesen plötzlich konnte ich aber mein linkes Bein nicht mehr bewegen. Die Ärzte stellten eine Lähmung des Peroneusnervs fest. Seit her verbringe ich wieder die meiste Zeit im Rollstuhl und habe erheblich zugenommen . Meine frage gibt es ein trainingsprogramm für mich. Mit der bitte um antwort und freundlichen grüßen GABI

...zur Frage

Trisomie 21-Meine Mama hat ein Gen wo Trisomie 21 vererbt wird,mein Bruder hat es bekommen ich nicht.Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das mein Kind erkrankt?

Steht alles in der Frage

...zur Frage

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass mein Opa stirbt?

Mein Opa ist an Prostata krebs erkrankt. Dieser wurde zwar schon früh entdeckt, ich habe aber trotzdem Angst das er sterben sollte...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?