Wie hoch ist die Wahrscheinkichkeit das..

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Warscheinlichkeit würde da schon bei 0 liegen, aber Menschen sind nicht perfekt. Menschen machen Fehler..

Ungewollt Schwanger werden meistens die Frauen, die ihre Pille nicht richtig eingenommen haben. Ein klitzekleiner Fehler kann da ausreichen.. z.B. wenn man Antibiotika nimmt denkt man ja nicht unbedingt dass das den effekt der Pille aufheben kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo xblunted

Wenn man die Pille regelmäßig nimmt, nicht erbricht, keinen Durchfall hat und keine Medikamente nimmt die die Wirkung der Pille beeinträchtigen, man die Pille vor der Pause mindestens 14 Tage regelmäßig genommen hat, die Pause nicht länger als 7 Tage dauert und man am 8. Tag wieder mit der Pille weitermacht, dann ist man in der Pause und sofort danach, zu 99,9% geschützt. Man ist auch bei Erbrechen und Durchfall weiterhin geschützt wenn man richtig reagiert und eine Pille nachnimmt, wenn es innerhalb von 4 Stunden nach Einnahme der Pille passiert. Als Durchfall zählt in diesem Fall nur wässriger Durchfall.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Wahrscheinlichkeit liegt bei 0.

Wenn man davon ausgeht, dass beides komplett korrekt verwendet wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

da sollte eine Schwangerschaft ausgeschlossen sein!!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Pille und Kondom ~0,0232% pro Akt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von StuKa1337
05.02.2015, 20:44

Rein Statistisch

0

Nicht so hoch, dennoch würde Ich aufpassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?