Wie hoch ist die Terrorgefahr bei Events, wie z.B. Gamescom?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also das "Sicherheitskonzept" kann ich nicht bestätigen!

Ich war letztes Jahr jeden Tag dort. Morgens ist einfach zu viel am Eingang los als dass man dort Kontrollen umsetzen könnte. Man wartet vor dem ersten Gate auf den einlass in die Hallen in der man dann darauf wartet sein Ticket zu zeigen um dann rein gelassen zu werden. Ich habe nicht einen "schwerbewaffneten" Polizisten gesehen. Es war viel mehr so dass die Bahn Sicherheitskräfte mit Witz versucht hat die Meute ruhig zu halten (Samstag)! Also meiner Meinung nach muss dort einiges verbessert werden damit man dort dieses Jahr sicher hingehen kann!

Taschenkontrollen gab es nicht eine. Genauso habe ich nicht einen Security Menschen gesehen der mit mehr als einem Schlagstock bewaffnet war. Ich will mir nicht ausmalen was passiert wenn da am unkontrollierten Eingang oder gar noch am Bahnhof auf dumme Ideen kommt. Wie schon erwähnt war es am Bahnhof so dass die Bahn! Sicherheitskräfte die Meute mit witzigen Sprüchen bei Laune zu halten weil der Steig so überfüllt war dass Menschen vor dem Bahnhof warten mussten. Also "Sicherheitskonzept" ist was anderes.

0

Wenigstens 2 hier, die es realistisch sehen. Habe zwar den Gamescom Newsletter erhalten, bei dem u.A. geschrieben wird, dass verstärkt Rucksäcke kontrolliert werden beim Einlass, aber glaube kaum, dass es bei sovielen Messebesuchern möglich ist. Und wie ihr schon schreibt : vor dem Einlass ist nicht nach dem Einlass. Dort stehen auch mehr als genug Leute rum! Vorallem wenn sie alle von der Gamescom rauskommen. Und auch die Situation am Bahnhof kenne ich. Man kann froh sein, wenn man dort noch vernünftig stehen kann.

0

Du kannst gutens Gewissen dort "einwandern" Solche leute konzentrieren sich erstmal kaum auf irgendwelche Zockermessen und die Sicherheitskontrollen sind dennoch vorhanden. Das kinder und derartige Leute nicht überwacht werden ist ja fast klar, und da dort an jeder Ecke kameras sind ist alle Ok:)

Auf der Gamescom ist ein riesiges Sicherheitsaufgebot. Das war schon letztes Jahr so. Am Eingang wird bei jedem der Rucksack geöffnet und reingeschaut. Eventuell wird sogar dein Trinken geöffnet und dran gerochen. Cosplays mit Waffenattrappen werden auch ewig lang und drei Tage untersucht. Zudem stehen überall um und in den Hallen schwerbewaffnete Polizisten. Vom privaten Sicherheitspersonal der Köln Messe abgesehen, die rennen dort auch mit Pistolen bewaffnet rum. Es sollte für Terroristen schwierig sein, dort unentdeckt hinein zu kommen.

Kann man wirklich so leicht Bomben bauen?

Man hört ja öfters, dass einige Terroristen sich selbst eine Bombe bauen mithilfe des Internets. Gibt es wirklich Anleitungen zum Bombenbau im Internet? Ich finde es echt erschreckend, dass es so leicht geht und dass da nichts unternommen wird.

...zur Frage

Haben nur Phillips Fernseher Ambilight?

Oder gibt es das von anderen Herstellern auch z.B. Samsung ? (Zumindest etwas Vergleichbares, "Ambilight" heisst diese Licht-Technologie ja nur bei Phillips)

thx im vorraus :)

...zur Frage

Woher kriegen diese Leute die Bomben?

Also es kamen ja viele flüchtlinge etc aber woher haben sie das Geld für die Bomben und wenn sie die Bomben früher hatten , warum wurden die nicht kontrolliert ...
Nur im guten Sinne gemeint es würde mich interessieren

...zur Frage

Soll ich, trotz Terrorgefahr in Brüssel, auf die Gamescom fahren?

Nach den letzten Anschlägen in Brüssel bin ich mir nicht sicher ob ich überhaupt auf die Gamescom fahren soll, weil da viele Leute sind und das doch sicher ein gutes Anschlagsziel wär.

...zur Frage

Welche Seite ist friedliebender eurer Meinung nach oder wen sollte man unterstützen? Palästina oder Israel?

Ich interessiere mich sehr für dieses Thema und möchte mal eure Meinungen dazu wissen. Ich selber befürworte Israel, da sie bevor sie einen Luftanschlag auf Palästina machen, die Bewohner dort warnen. Und weil die Israelis nach Interviews, die ich auf YT gesehen habe, friedliebender gegenüber Palestinänsern sind als umgekehrt. Ist aber meine Meinung und bitte keine Hate-Kommentare oder so.

...zur Frage

Wie kann ich meine Stimme Hoch trainieren?

Heey, Ich wollte mal fragen ob man es trainieren kann mit seiner stimme so hoch zu singen, wie in diesem Lied hier bei ~ 0:20 - 0:31?

http://www.youtube.com/watch?v=fJDb9QEtWmY

Immer wenn ich versuche so hoch zu singen dann geht es nur bis zu einer bestimmten höhe, und dann springt meine stimme mit einem kleinem krächsen in eine richtig extreme, schrille höhe und das ist dann wiederum viel zu hoch.. :( Sooo, meine Frage ist jetz, ob man sich dieses krächsen irgendwie mit irgendwelchen übungen wegtrainieren kann? Weil der Ton den ich brauche muss ja genau der sein den meine stimme immer einfach überspringt´´. Es ist immer wie ein kleiner schalter, es machtklick´´, und aufeinmal ist mein stimme viel viel zu hoch.. bitte helft mir ich will unbedingt so hoch singen können :/

ps: Ich bin 15 und (glaub ich zumindest) schon aus dem stimmbruch raus, weil meine stimme sonst garnicht krächst also auch nicht wenn ich schreie. Danke schonmal für die hoffentlich kommenden Antworten ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?