Wie hoch ist die Strahlungsleistung bei senkrechtem Einstrahlwinkel?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei Wiki findet man unter dem Stichwort "Sonnenstrahlung" noch folgende Aussage über die praktischen Werte:

In Mitteleuropa steht die sommerliche Mittagssonne 60° bis 65° hoch und strahlt bei idealen Wetterbedingungen mit einer Bestrahlungsstärke von etwa 700 Watt/Quadratmeter. Im Winter sind es nur 13° bis 18° und selbst zu Mittag nur etwa 247 Watt/Quadratmeter. Im Vergleich dazu beträgt die Strahlung auf 3 bis 4 km hohen Bergen etwa 1000 Watt/Quadratmeter.

Die Frage ist bereits unter "Physik" vor nicht allzu vielen Tagen schon einmal gestellt worden, bitte zeige ein wenig Initiative und nutze das nächste Mal die Suchfunktion!

Der Begriff, nach dem du suchen solltest, ist die Solarkonstante. Es besteht eine ausgeprägte Abhängigkeit davon, ob du dich nun auf der Erde oder oberhalb der Atmosphäre befindest, deshalb verweise ich auf die folgende Seite, wo du alle relevanten Werte nachlesen kannst:

http://de.wikipedia.org/wiki/Solarkonstante

Stillschweigend setze ich hierbei natürlich voraus, dass du dich für die Strahlungsleistung interessierst, die wir hier in Erdentfernung von der Sonne erhalten, das hast du in deiner Frage ja leider nicht näher spezifiziert.

Was möchtest Du wissen?