Wie hoch ist die Strafe für Rufmord?

2 Antworten

kommt darauf an ob es als verleumdung (bis zu 2 jahren oder geldstrafe), üble nachrede (bis zu 1 jahr oder geldstafe) oder als diskreditierung (verbreitung von lügen) einzuordnen ist - strafprozess - ggf. kommt noch eine schadensersatzklage (zivilprozess)auf dich zu.

Was ist es jetzt? Rufmord oder Beleidigung? Bei beidem kommt es sehr auf den Schaden an, den du angerichtet hast. Bei Rufmord noch mehr als bei Beleidigung. Und je nach Schaden wirst du auch bestraft.

Rufmord im Internet, was kann ich tun, was bringt es?

Ich wurde in einem FB Status mit Namen erwähnt und persönlich beleidigt zudem sind Lügen geschrieben worden. Wie kann ich gegen diese Person vorgehen und zu was führt dies?

...zur Frage

Ich hab mal eine Frage zum Thema rufmord?

Ich hab mal eine Frage zum Thema rufmord usw. Ich habe im Internet einen Typen kennengelernt der mit mir über ein Jahr lang gezockt hat mit einem Namen, jetzt stellt sich heraus das er garnicht so heißt. Ich habe dies 2 weiter entfernt Personen aus dem internen gesagt. Meine Frage nun ist kann man dafür wegen Rufnord angezeigt werden

...zur Frage

Anwalt Kosten bei Anfrage?

Hallo,
Ich wurde unschuldig Angezeigt und möchte nun die Person die mich Angezeigt hat Anzeigen wegen Rufmord.

Wie hoch sind die Kosten beim Anwalt nur für ne Anfrage, ob ich Chancen habe oder nicht?

...zur Frage

Beamten beleidigung strafe?

Wie hoch kann die strafe sein wenn man 15 ist und polizisten beleidigt hat ?

...zur Frage

Rufmord? bitte hilfe

Hallo. Meine Freundin hat eine Person auf der Plattform "ask.fm" beleidigt mit dem Wort "Pedo". Diese wollte eine Anzeige machen. Ist das schon Rufmord? Wenn ja,was ist die Strafe?

...zur Frage

wie viel m³ wasser sind pro monat pro person normal?

hallo! heut wurde bei mir abgelesen. ich wohne seit 4mon allein, hab die letzten 2 jahre mit jemandem zusammen gewwohnt und wir mussten immer um die 40euro wasser nachzahlen, haben dafür aber gut 250euro heizung gespart. dass ich bei den heizkosten diesmal nicht nachzahlen muss, ist mir fast klar, aber mich würde schon mal der ausblick auf das wasser interessieren. habe 15m³ kaltwasser verbraucht und 7m³ warmwasser. ich hab keine badewanne und keinen geschirrspüler, meine waschmaschine läuft 1-2 mal die woche auf sparprogramm. ist der verbrauch für eine person hoch? was verbraucht eine person durchschnittlich im monat, gibt es da richtwerte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?