Wie hoch ist die Steuer auf Mieteinnahmen?

6 Antworten

Neben euren Einkünften aus nichtselbständiger Arbeit durch eure Gehälter, von denen noch die Webungskoten abgezogen werden, entstehen Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung, die im Prizip folgendermaßen ermittelt werden:
Von den Mieteinnahmen gehen die Webungskosten ab, das können sein (anteilig nach Wohnfläche) Schuldzinsen (keine Tigung!), Heizung, Müllabfuhr, Schmutzwasser, Dachentwässerung, Wasser, Hausversicherungen, Grundsteuer etc. Das Finanzamt erkennt eine Aufteilung nach Quadratmetern an. Aufwendungen die nachweislich nur für die Wohnung des Mieters getätigt werden, können voll amgestzt werden.
Der Gesamtbetrag der Einkünfte ergibt sich dann aus der Summe der Einkünfte aus nichtselbständiger Arbeit und Vermietung und Verpachtung. Davon abgezogen werden noch Sonderausgaben (Haftpficht-, Kranken-, Lebensversicherungen) evtl. Kirchensteuer, Spenden und außergewöhnliche Belastungen.

so hoch wie die Einkommenssteuer bei Eurem Einkommen normalerweise. Allerdings kann man auch einige Dinge absetzen

sicherlich ist bauen teuer. nur wer soll hier ohne fiktive summem den steuerberater spielen. den anteil der baukosten vür die geplante mietwohnungen könnt ihr auf jeden fall absetzen.auch wenn ihr dafür ein darlehen in anspruch nehmt könnt ihr die zinsen absetzen.die zahlen euer jetziges einkommen reichen da nicht um eine aussage zu treffen.

Mann arbeitet in der Schweiz und Frau momentan auf 450€ Basis, und möchte aber ein bisschen mehr arbeiten, ab wieviel € brutto rentiert es mehr zu arbeiten?

Hallo, meine Mann arbeitet in der Schweiz und ich momentan auf 450€ Basis, und möchte gerne ein bisschen mehr arbeiten, ab wieviel € brutto rentiert es mehr zu arbeiten, mein Stundenlohn ist 10€? Wir haben zwei Kinder. Der Grund ist, ich möchte eine Festeinstellung haben. Auf eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

...zur Frage

Wieso zum Henker sind die Mietwohnungen alle so teuer geworden, wieso kostet eine Wohnungen zum kaufen so viel wie damals ein Familienhaus?

Muss ich jz  lebenslange bei Mutti wohnen? Wer kann sich das überhaupt leisten? Bsp. Vati kauft ein Familienhaus 230000€. Jetzt kostet eine 2 Zimmer Wohnung genau so viel. WTF oder Warmmiete drei Zimmer 1000€, 1 Zimmer 800€, wer kann sich das mit einem Einkommen von 1300€ überhaupt leisten?
Unsere Eltern haben vier Kinder und die leben alle in diesem Familienhaus doch drei Kinder davon quetschen sich in das Dachgeschoss zusammen ein 40qm. Die wo in der Mitte wohnt hat drei Kinder mit ihrem Ehemann. Alle wollen ja gerne ausziehen aber die Mietpreise sind so hoch das wir am liebsten alle kotzen könnten. Ich halte es hier aber nicht mehr aus. Hiiiilfeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee

...zur Frage

Muss man Steuern zahlen oder Gewerbe anmelden, wenn man ein WG-Zimmer untervermietet?

Ich und mein Mitbewohner sind eingetragene Mieter und wollen unser drittes Zimmer untervermieten. Die Einnahmen sollen nicht gewinnorientiert sein. Die Miete für das Zimmer beträgt etwa 160 € inkl. Nebenkosten. Die Miete soll zuküntig von allen drei Bewohnern auf ein "WG-Giro-Konto" überwiesen werden.

...zur Frage

Folgeantrag Kinderzuschlag ablehnung

Ich bin am verzweifeln , ich bin verheiratet und habe drei Kinder ,wir beziehen seit knapp zwei Jahren Kinderzuschlag es sind genau 420 Euro bis jetzt ist alles gut verlaufen ohne Probleme. Nur jetzt am 01.05.2011 habe ich ein Folgeantrag gestellt der erst heute beantwortet wurde mit eine Ablehnung, mit der Begründung Hilfebedürftigkeit wird nicht vermieden.Hmmm das hat mich ziemlich aufgeregt den bei uns hat sich nichts geändert mein Mann hat ein schwankendes **Einkommen Brutto 1230 bis 1258 Euro netto sind des knapp 980 gerundet. Schon immer seit dem Antrag vor zwei Jahren ist alles gleich und immer wurde unsere Antrag bewilligt. Deshalb bin ich ratlos wir sollen wieder ALG II beantragen obwohl ich dort angerufen habe und eine längere Unterhaltung mit eine netten Dame hatte die mir geraten hat Widerspruch einzulegen. Nur meine Frage ist : soll ich wirklich Widerspruch einlegen und wieder warten ? wir können uns weitere Wartezeit nicht leisten , Wie sollen wir die Miete zahlen und andere Verbindlichkeiten . Im Moment sehe ich schwarz für uns . Muss man Alg II beantragen oder kann man freiwillig beim Kinderzuschlag bleiben, also auf ALg II verzichten. Entschuldigt meine Rechtschreibfehler :)

...zur Frage

Wieso haben die meisten Feuerwehren nur zwei Mann im Angriffstrupp und nicht drei?

...zur Frage

Steuern pro Jahr bei Vermietung des Eigentums?

hallo.
habe vor meine Whg. zu vermieten und selber in eine Mietwohnung zu ziehen. Meine Whg. vermiete ich für 580 kalt und hab somit mehr Einnahmen im Jahr wie Ausgaben! mein Steuerberater sagt, dass ich auf jeden Fall 1500 Euro nachzahlen muss jährlich. PS habe noch ca 50000 Euro Schulden und zahle 140 Euro Zinsen jeden Monat. Mir kommt das aber etwas komisch vor und wollte mal fragen, ob das so korrekt ist was mein Berater sagt. LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?