Wie hoch ist die Salmonellengefahr?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Sesshomarux33,

ich habe in irgendeinem Hamsterforum mal gelesen, dass von gebrauchten Eierkartons bei der Einrichtung von Hamstergehegen abgeraten wird, bei anderen Kleintieren sieht das dann vermutlich ähnlich aus.

Wie groß die Gefahr tatsächlich ist, oder ob nur aus Vorsicht abgeraten wurde ohne dass eine reelle Gefahr besteht, weiß ich leider nicht.

Evtl. kannst Du die Eierschachtel kurz in die Mikrowelle stecken oder, noch besser, im Backofen ausbacken (ich würde sie dafür in eine Keramik-Auflaufform stellen wegen eventueller Brandgefahr) falls Du keinen ungebrauchten Karton auftreiben kannst.

Liebe Grüße

Margotier

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sesshomarux33
13.03.2014, 17:41

Klingt doch ein wenig riskant. :-/ Ich denke dann suche ich lieber nach einer ungebrauchten oder verzichte ganz. Danke jedenfalls ür deine Antwort! :)

1

ich kenne sehr viele rennerhalter, die eierkartons geben. auch meine nasen bekommen die. aber nur so lange sie sauber sind und kein ei drin ausgelaufen ist (das halte ich aber generell bei pappsachen so). ich denke eher holt man sich würmer oder milben, als das gefahr von salmonellen ausgeht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke nicht, dass da Salmonellengefahr besteht, und wenn, dann eine seehr geringe :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?