wie hoch ist die lebenserwartung mit 85?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Am ehesten kann da wahrscheinlich eine aktuelle Sterbetafel des Statistischen Bundesamtes Auskunft geben. Natürlich ist die Lebenserwartung für jemanden, der 85 ist viel höher als für jemanden, der von diesem Alter noch weit entfernt ist. Für ein Mädchen, das 2010 geboren worden wäre, wird die Lebenserwartung mit 82 Jahren angegeben, für eine Frau des Jahrgangs 1928 wäre sie deutlich niedriger (vermutlich 20 Jahre niedriger als heute). Aber wenn man das Alter von 85 Jahren erreicht hat, hat man statistisch gesehen noch eine Lebenserwartung von einigen Jahren. Der individuelle Gesundheitszustand spielt natürlich eine nicht zu unterschätzende Rolle.

https://www.destatis.de/DE/ZahlenFakten/GesellschaftStaat/Bevoelkerung/Sterbefaelle/Tabellen/SterbetafelFBNL.html

Meine Mutter ist 86 und hatte vor 5 Jahren 2 Schlaganfälle innerhalb 6 Wochen. Es sah wirklich nicht gut aus mit ihr, damals lag sie noch auf Intensiv, konnte nicht mehr sprechen. nicht laufen und bekam danach noch immer die Krampfanfälle. Die kamen ganz plötzlich, sie wurde ganz steif und starr und hatte nichts mehr unter Kontrolle. Heute sitzt sie im Rollstuhl, Blutwerte top. Ich hoffe, daß es ihr noch lange so geht wie jetzt. Wer will schon seine Mutter hergeben. Mein Opa war nie krank, hatte 2 Kriege mitgemacht. Als er 96 wurde hatte ich ihn dann das letzte Mal gesehen, weil er 1500 km von mir weg wohnte Da hatte er sich schon von mir verabschiedet und mir klargemacht, daß wir uns nicht mehr sehen werden. Es war auch so, leider. Er ist dann mit 98 an Altersschwäche gestorben. Alles Gute

Sowas kann kein Mensch beantworten - wenn das Leben zu Ende ist, ist es zu Ende. Das kann heute sein oder in 10 Jahren. Was will man denn da spekulieren???

Was möchtest Du wissen?