Wie hoch ist die Einkommenssteuer?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das hängt von vielen faktoren ab.

Grundsätzlich gilt:
ob Du für dich alleni Einkommenssteuer bezahlen musst oder ob Du verheiratet bist und in dem Fall ob eine Einzelveranlagung oder gemeinsame Veranlagung günstiger ist (wird vom Steuerberater UND vom Finanzamt geprüft)

Dann wirken noch Freibeträge auf die Höhe des zu versteuernden  Einkommens ein, grundsätzlich werden jedem Bürger Steruerpflichtigen 1.000 € pauschale Werbungskosten eingeräumt, darüber hinaus gibt es noch Kinderfreibeträge und evtl vorbelegte pauschale. Darüber hinaus zählt alles was in irgendeiner Form für die Berufsausübung aufgewendet wurde (zb. Fahrten zur Arbeit, Berufsbekleidung, Versicherungen die Dich auch während der Arbeit schützen,Kontoführungsgebühren usw, usw, usw) als nicht steuerpflichtiges Gehalt abgezogen. Nach dem man alles abzugsfähige abgezogen hat bleibt unterm strich Summe X als zu versteuerndes Einkommen über. Was wiederum der Stuerprogression unterliegt und gleichzeitig der Grundtabelle oder der Splittingtabelle abgelesen werden kann. Wer ohnehin wenig verdient zahlt anteilig wenig oder überhaupt keine Einkommensteuern, (Jahreseinkommen bis 8.659,99 sind steuerfrei, bei 8.660 € zahlt man 6,00 € Einkommenststeuer als alleinstehender)
Wer viel verdient zahlt ungleich einen in Schritten höheren Einkommenststeueranteil (Progressive Steigerung) von 6% bei geringen Einkommen bis 42% bei Jahreseinkommen oberhalb ca. 110.000 €

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest ebenso fragen, was kostet ein Auto.

Du kannst einen uralten Fiat 500 oder einen fabrikneue S-Klasse kaufen, nur der Preis ist nicht der selbe.

Lohnsteuer richtet sich nach der Lohnsteuerklassen,  den evtl. Freibeträgen und dem Prozentsatz der Lohnsteuer (je höher das Einkommen umso höher der Prozentsatz)

Ganz ganz grob zwischen 20% - 52%

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man nicht Pauschal sagen da sich die Einkommensteuer nach dem EInkommen richtet die EInkommensteuer geht von 20%-45%. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

... bei mir 43%, aber wir arbeiten daran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie nicht 0% beträgt, dann liegt sie zwischen 15% und 45%.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Goggle findet bei mir 2.010.000 Einträge.

Ist das etwa nichts?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google findet nichts

Wer soll dir denn das glauben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?