Wie hoch ist die Chance noch?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich möchte dir wirklich nicht die Hoffnung weg nehmen.  War vor 3 Wochen auch hier verzweifelt nach der Suche, ob jemand die gleiche Probleme hat und am Ende noch alles gut gegangen ist. War leider nicht der Fall:-(

Leider, hatte ich in der 9+3 SSW mein Sternchen gehen lassen. Hatte natürlichen Abgang ohne AS. Ich wollte es gar nicht wahr haben, als die Ärztin es mir gesagt hat, ich war bei 7+5SSW und nur gut entwickelte Fruhthölle. Ich habe auf Eckenhocker gehofft, hab die zweite ärztliche Meinung geholt und entschloss zu warten.  Danach kamen die Blutungen, dann ist das meist kritisch.   Hat dein Artzt dir Blut abgenommen (ß-hcgWert)? wenn es noch steigt, dann hast du noch Hoffnung. Ich wünsche dir Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ToastiiixD 02.04.2016, 15:01

Nein Blut hat er nicht abgenommen

0

Schwierig zu sagen! Aber bei meiner Maus hat man in der 11 SSW schon längst den Herzschlag gesehen und ihre Hände und Füße! Aber so lange der Arzt noch abwartet, besteht doch Hoffnung, oder?
Alles gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke nicht in der 12 ssw hat man bei mir schon die fingerchen zählen können und da war der kleine ca 7 cm groß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
instagirl29 01.04.2016, 19:14

also nicht bei mir natürlich aber bei mir als ich in der 12 woche schwanger war

0

Was möchtest Du wissen?