Wie hoch ist die Chance für einen Austausch ausgewählt zu werden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das kann Dir vorab niemand beantworten, da keiner weiß wieviele Bewerbungen z.B. für Japan in diesem Jahr überhaupt eingehen. Aber Du wirst, wenn Du schon mit gewissen Sprachkenntnissen antrittst recht gut Chancen haben.

Allerdings kann ich Dir sagen, dass die Mitarbeiter bei YFU sehr freundlich sind. Wir haben bei einem Austausch in die Türkei sehr gute Erfahrungen mit der Betreuung von YFU vor Ort gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,eine Freundin von mir ist jetzt mit YFU in den USA und sie hatte nicht so vieleinfach und so gute Sachen wie du. Also denke,dass das bei dir klappen sollte. An deiner Stelle würde ich vlt versuchen ein Stipendium zu bekommen.

Bei dem Gespräch ist es wichtig,dass du vorallem ruhig bleibst (War auch so ein bisschen mein Problem ;) ) und halt auch viel über dich erzählst und du musst sie halt überzeugen. Das ganze ist auch gar nicht so schlimm,wie man es sich vorstellt.

LG Emily 

(Ich machen übrigens auch ein ATJ)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mim123
21.08.2016, 11:38

Okay danke! Und was meinst du mit ruhig bleiben? 😅

0

Also das du die Sprache schon lernst, verschafft dir natürlich einen Vorteil und dein Schnitt ist auch super. Ich denke, wenn du gut ankommst, hast du auch sehr gute Chancen. Du musst zeigen, dass du schon selbstständig bist und genug Selbstbewusstsein hast. Ach und du solltest dich auch mit dem "Verhaltenskodex" auseinandersetzen. Da gibt es ja viele Unterschiede zu denen hier in Deutschland

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mim123
20.08.2016, 16:07

Oh ja 😂 die Japaner finden ja sogar Amerikaner zu direkt- wir deutschen sind am ars***😂

0
Kommentar von Russpelzx3
20.08.2016, 16:08

Naja, aber auch sowas wie verbeugen und sich entschuldigen, wenn man angerämpelt wird etc.

0

Ganz egal wie die Chancen sind, DU willst dahin. Und das zählt. Bei der Bewerbung wollen die wissen, wie erst es Dir ist. Ob Du Dich gut darauf vorbereitet hast (sprachlich, finanziell, kulturell). Ob Du ein/e gute/r BotschafterIn Deines Landes bist, d.h. ob Du auch die Deutsche Kultur gut vermitteln kannst. Du solltest halt etwas über Deutsche Musik(Geschichte), Literatur, Politik und Landeskunde wissen (Kennst Du die Namen der Politiker, kannst Du unsere Regierungsform erklären?). In Japan können viele deutsche Gedichte, mir hat sogar eine Wildfremde eines im Bus vorgetragen. Man wird dich dort nach den Fußballspielern oder Tennisspielern ausfragen (obwohl eigentlich Baseball und Golf, Schwimmen und Angeln in Japan angesagt ist. Bestimmt hast Du Japan auch bei Olympia verfolgt und kannst ein paar Komplimente machen, das mögen die Japaner. Vielleicht hast Du schon japanische Literatur gelesen? Mach dich da schlau und fit. Man will wissen ob Du repräsentativ und kommunikativ bist. Viel Glück und Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne mich da jetzt nicht richtig aus, aber ich glaube du hast große Chancen! Du solltest du bei dem Gespräch "klar machen", dass du so gerne nach Japan willst. Wenn du dort deine Leidenschaft für Mangas, die Sprache, usw. zeigst, kommst du bestimmt nach Japan!

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?