Wie hoch ist die Chance beim Download von Kinox.to erwischt zu werden?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallöchen,

inzwischen müßte auch in dem hintersten Winkel des www die Botschaft angekommen sein, das es nicht legal ist. Es ist nicht nur die Frage ob man bei rot über die Kreuzung fahren darf sondern ob man auch bereit ist die Konsequenzen zu ertragen.

Bisher befand man sich beim betrachten eines Films in einer "Grauzone", weil ja nichts gespeichert wurde.

Vor ein paar Tagen wurde aber ein Urteil (noch nicht rechtskräftig) eines Gerichts veröffentlicht, wonach das betrachten mit einem Download vergleichbar und somit ebenso strafbar ist wie der Download. Um den Film betrachten zu können muß er ja verschiedene Bauteile des PC passieren (vereinfacht ausgedrückt) um auf einem Monitor zu erscheinen.

Grüße

Verboten ist eigentlich beides. Der Download ist verboten. Aber das schauen eigentlich auch, da die Daten ja im Cache zwischengespeichert werden. Ist zwar wieder großer Blödsinn was sich die Deutschen Gerichte einfallen haben lassen, aber ist eben so wie vieles unlogisches was es im Deutschem Gesetz gibt. Aber die Chancen erwischt zu werden, liegen bei mageren 1%. Auf solche Seiten gehen täglich Millionen von Leuten. Die Behörden hätten viel zu tun, wenn sie alle verfolgen wollten. Wäre aber in den Zeiten der hohen Arbeitslosen in Deutschland keine schlechte Idee, Millionen Arbeitslose in der Branche zu beschäftigen, damit sie die Millionen User raus fischen die auf solchen Seiten, Filme schauen. Aber es ist eigentlich unmöglich User wirklich zu schnappen. Und wenn man auf ganz sicher gehen will, geh nie ohne Proxy auf solche Seiten. VPN Dienste wie CyberGhost geben dir andere IPs, und die kann so schnell keine Behörde knacken. Aber auch ohne ist die Wahrscheinlichkeit doch mehr als gering wirklich erwischt zu werden. Das ist mehr Panikmache der Behörden. Die User sollen Angst bekommen und aus Angst solche Seiten meiden. Viele machen es aus Angst auch nicht. Aber eigentlich Blödsinn. Ich bin für ein freies Internet und freie Menschen in einem freiem Land. Und ich bin gegen diese unnötigen Gesetze. Das ist auch gut so.

joa sagen wir es mal so :) die warscheinlcihkeit das du sofort erwischt wirst is gering . allerdings wird deine ip gespeichert und im falle deinses prozesses müssten sie diese liste rausgeben -> deine ip steht mit drauf also erwischt :D

ich setz jetzt mal die warscheinlichkeit das sowas passiert auf unter 5%

Was möchtest Du wissen?