Wie hoch ist der Wert der Mutterliebe in unserem Erwachsenenleben?

4 Antworten

Neuer Account, neues Glück?

Mutterliebe kann man nicht mit Geld aufwiegen.

Die Frage ist höchst theoretisch, denn in der Praxis hat keiner von uns die Macht, irgendjemanden Lebenszeit zu erkaufen. Wenn wir die hätten, würde so sicher manch einer auf ein Großteil seines Gehaltes verzichten, um den Tod eines geliebten Menschen zu verhindern. Leider können wir das nicht Deswegen müssen wir lernen und haben die Fähigkeit, mit solchen Verlusten fertig zu werden und trotz des Todes von geliebten Person ein glückliches Leben zu führen.

In Deinem Fall geht es ja eher darum, dass Du Dich von Deiner Mutter im Stich gelassen fühlst. Um das aufzuarbeiten, solltest Du die Hilfe Deiner Therapeuten in Anspruch nehmen.

Welchen Nutzen hast du von dieser Überlegung? Warum überlegst du es dir nicht selbst?

Fall 1. In Freundschaft und Gemeinschaft lebt es sich immer besser. Und mit 2000 Netto lebt man leidlich gut.

Was möchtest Du wissen?