Wie hoch ist der Verdienst bei Wachdiensten, wo man fast nur steht und aufpasst?

4 Antworten

Bin mir ziemlich sicher, dass du auf Basis des Mindestlohns bezahlt wirst.

Mindestens 8,86 € je Stunde. Alles, was darüber hinausgeht, ist Verhandlungssache.

Bei Nachtdiensten sollte noch ein Nachtzuschlag hinzukommen.

0

Das geht auf den Mindestlohn hinaus...

Wie ist das Schwangerschaftsrisiko in geschildertem Fall durch den Lusttropfen?

Wir gehen davon aus, dass mit Kondom verhütet wird.

A und B haben ungefähr eine Woche bis 10 Tage vor dem Eisprung Geschlechtsverkehr (Wir gehen in diesem Fall auch davon aus, dass der Eisprung tatsächlich zu diesem Zeitpunkt ist, ob man ihn nun berechnen kann oder nicht.)

Wie hoch ist dann das Schwangerschaftsrisiko durch den Lusttropfen trotz Kondom (Kann der z.B. beim Überziehen vom Finger auf das Kondom gelangen, wenn dieser die Eichel streift oder unten auslaufen?)

Das Kondom geht in diesem Fall im Übrigen nicht kaputt.

...zur Frage

In welchen Regionen ist Verdienst-Lebensunterhaltungskosten verhältnis am besten?

In Ost-Deutschland verdient man schlecht aber dafür ist das Leben dort billig.

In West-Deutschland ist der Verdienst hoch aber das Leben teurer.

Wo lebt man am besten in Deutschland?

Gibt es noch Regionen wo man gut verdient und das Leben nicht so teuer ist?

Ich bin Österreicher und überlege nach Deutschland zu kommen um zu arbeiten!

Danke

...zur Frage

Wie viel Verdienst bekommt man in einer Douglas-Filiale?

Hallo an alle:) Die Fragt steht eigentlich schon oben Ich würde gerne wissen wie viel man ungefähr in einer Douglas Filiale verdient?

...zur Frage

Gehälter beim Juwelier Christ

Hallo, kann mir jemand sagen wieviel man ungefähr beim Juwelier Christ verdient (als Einsteiger)? Ich bin 27 Jahre, habe im Einzelhandel gelernt (Lebensmittel).

Danke

...zur Frage

Sind Unternehmen, die keine Anfänger aufnehmen, wirtschaftlich schwächer?

Wahrscheinlich kann man das nicht pauschal so sagen. Mich interessiert jedoch, ob Firmen, die nicht in neue Mitarbeiter investieren, wirtschaftlich in einer prekäreren Lage sind, d.h. sie müssen/dürfen nur "neue" Mitarbeiter einstellen, die schon die bekannte jahrelange Berufserfahrung vorweisen können und dann auch noch genau in deren Branche. Sie können sich demnach keine Fehler (Anfänger) erlauben, weil sie sonst ihren wirtschaftlichen Erfolg/Wettbewerbsfähigkeit nicht halten können.
Entspricht das der Wahrheit? Ich komme aus einer Branche, wo diese Tatsachen fast zutreffen.
Wenn dem nämlich so ist, dann müssten 80% der Firmen wirtschaftlich kurz vor der Klippe stehen.

...zur Frage

Staplerfahrer IGM verdienst

was verdient man Brutto als Staplerfahrer im drei schicht system in der IGM branche Produktion?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?