Wie hoch ist der qm-Kaufpreis eines gut ausgestatteten, 1999 erbauten Wohnhauses in Kirchehrenbach/Oberfranken?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hier einmal durchschnittliche Werte der letzten 4 Jahre:

Juni 2013: 1.815,10 €/m²

Juni 2014: 1.826,20 €/m²

Juni 2015: 1.923,90 €/m²

Juni 2016: 1.931,70 €/m²

Das hängt aber letztlich v. a. von der Grundstücksgröße und der Größe, der Bauweise und dem Zustand des Hauses ab.

Den Bodenrichtwert erfährst Du beim Gutachterausschuss der Gemeinde. Dort wird auch die Kaufpreissammlung geführt (alle Verkäufe aller Objektarten).

Wenn Du einen realistischen Wert möchtest, kann Dir den nur jemand nach Begehung des Objekts und an Hand der Objektdaten und des Zustandes ermitteln (Gutacher, Sachverständiger, ausgebildeter Makler, evtl. Bank).


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier kann man die Richtwerte beim Katasteramt erfragen. Jeder Verkauf fließt dort in eine Statistik ein. Einfach mal erkundigen.

Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Colombo1999
14.09.2016, 00:36

Nein, beim Katasteramt kann man Lagepläne / Flurkarten bekommen.

0

Was möchtest Du wissen?